fbpx

Zum Thema:

26.09.2020 - 08:18Polizist mit Corona infiziert: 15 Beamte in Heimquarantäne25.09.2020 - 22:40Es wird wieder kälter: Höchstens 14 Grad am Samstag25.09.2020 - 21:58Covid-19: Kaiser schlägt bundesweite Regelung für Schulen vor25.09.2020 - 21:07Kurz: „Kärnten ist das Bundesland, das mit Abstand am besten dasteht“
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © pexels.com

74 Erkrankungen in Kärnten

Positiv getestet: Über 2.600 Corona-Fälle in Österreich

Kärnten – Vor kurzem wurde vom Sozialministerium die neue Zahl der am Coronavirus erkrankten Personen bekannt gegeben. Insgesamt gibt es in Österreich nun 2.664 Fälle. In Kärnten sind 74 Erkrankungen bekannt. (Stand: 21 März, 8 Uhr).

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (88 Wörter) | Änderung am 21.03.2020 - 08.45 Uhr

Wie am Samstag, dem 21. März 2020, vom Sozialministerium veröffentlicht wurde, sind mittlerweile insgesamt 74Corona-Fälle in Kärnten bestätigt (Stand 21. März, 8 Uhr). In ganz Österreich liegt die Zahl bereits bei 2.664 Fällen. 18.545 wurden bisher durchgeführt.

ANZEIGE

Das Sozialministerium informiert täglich über die aktuellen Coronavirus Fälle in ganz Österreich. - © Screenshot/ Sozialministerium.at

Nach Bundesländern

Auf die Bundesländer teilen sich die Fälle aktuell wie folgt auf: Burgenland (35), Kärnten (74), Niederösterreich (390), Oberösterreich (507), Salzburg (175), Steiermark (350), Tirol (568), Vorarlberg (215), Wien (350).

Kommentare laden
ANZEIGE