fbpx

Zum Thema:

30.03.2020 - 16:53Erste Coronavirus-Fälle in Bad Bleiberg bestätigt24.03.2020 - 17:45Bei der neuen Posten­kommandantin stehen alle „Habt-Acht“23.03.2020 - 11:18Bleiberger Bank­filiale schließt ab Jahresmitte14.02.2020 - 07:21„Schließung der NMS Bad Blei­berg ist Aus­höhlung des ländlichen Raumes“
Leute - Villach
© Naturpark Dobratsch/ Michael Stabentheiner-Photography

Acht "Hochtal Alpakas" in Kärnten:

Bald soll es in Bad Bleiberg Alpaka-Yoga geben

Bad Bleiberg – "Wir haben 2015 eine Dokumentation über Alpakas im Fernsehen gesehen. Da wir sehr viel Grund haben, der sehr schwer zu mähen ist, haben wir uns genauer über die Alpakas informiert", so Daniela Sitter aus Bad Bleiberg. Inzwischen sind es acht Tiere und für die Zukunft ist noch einiges geplant.

 3 Minuten Lesezeit (407 Wörter) | Änderung am 23.03.2020 - 11.58 Uhr

Am Anfang standen bei der Bad Bleiberger Familie sehr viele Fragen im Raum: Wie hoch soll der Zaun sein? Welcher Unterstand wäre optimal? Welches Futter fressen Alpakas? Kann jeder Tierarzt sie behandeln? Wieviel Zeitaufwand braucht man, um sich um die Tiere zu kümmern? Wie funktioniert das Scheren der Wolle  und was macht man dann damit?

Zuerst waren es zwei

„Angefangen haben wir mit zwei Tieren Amaru und Lorenzo. Schnell wurde uns klar, die beiden gehören zu uns, die Tiere waren aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Ruhe und Gelassenheit und Sanftmütigkeit der Tiere ist Balsam für die Seele“, erzählt die Familie. „Da die Liebe zu den Tieren immer größer wurde, haben wir uns entschlossen die Herde wachsen zu lassen.“

Süßer Nachwuchs

2015 wurde die Alpaka-Herde vergrößert. Die Stuten Cocoba und Bella kamen dazu. „Unser erstes Fohlen nannten wir Luna.“ Derzeit besteht die Herde aus acht Tieren Amaru, Cocoba, Bella, Luna, Leonardo, Yakari, Ricardo und Suarez. Lorenzo ist leider 2020 verstorben. Dafür gibt es auch erfreuliche Nachrichten: „Wir erwarten in den Sommer Monaten gleich zweimal Nachwuchs.“ Wir begannen die Tiere zu trainieren, um mit Ihnen Wanderungen anbieten zu können.“ Dem Gesundheitshotel in Bad Bleiberg bot die Familie genau das an und es wurde sehr gerne angenommen.

Das Interesse stieg…

2017 wurde ein Hofladen eröffnet, es gab so viele Interessenten an verschiedensten Alpaka-Produkten. Gemeint ist alles, was man aus der Wolle herstellen kann anbietet. Von der Seife die ebenfalls aus der Wolle hergestellt wird bis zur Bettdecke aus reiner Alpakawolle ist hier alles verfügbar. Im Hofladen gibt es außerdem Wolle zum selber stricken , aber auch fertige Teile wie Socken, Schals, Hauben, Stirnbäder und Mäntel aus Alpakawolle, sowie für den Sommer hochwertige T- Shirts aus Pima- Baumwolle und Alpakawolle gemischt.

Alpaka-Yoga und mehr

Es gibt auch Zukunftspläne: Der Betrieb wir mehr nach den Themen Gesundheit, Erholung und Entspannung ausgerichtet. Dazu zählen Alpakaspaziergänge für jung und alt,  Alpakaführerschein für Kids, Alpaka-Yoga und Flowing Vibes. „Eine Form der Phonophorese die mit Hilfe eines Klangeis die Schwingungen der Planeten auf unseren Körper überträgt“, erklärt die Familie abschließend.

ANZEIGE
Vor allem die Wolle der Alpaka ist sehr beliebt.

Vor allem die Wolle der Alpaka ist sehr beliebt. - © Naturpark Dobratsch/ Michael Stabentheiner-Photography

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE