fbpx

Zum Thema:

04.04.2020 - 18:52Privatzimmer­vermieter sind künftig vom Härtefallfonds umfasst04.04.2020 - 18:02„Schutz-Maßnahmen in Pflegeheimen viel zu spät angeordnet“04.04.2020 - 17:22Land Kärnten bannt Infektions­gefahr bei Rettungs­einsätzen04.04.2020 - 15:39Corona-Ver­stöße: Elf neue An­zeigen in Villach
Leute - Kärnten
Seit vergangener Woche ist der Sänger in Quarantäne.
Seit vergangener Woche ist der Sänger in Quarantäne. © Moritz Künster

Zurzeit in Quarantäne:

Nik P. wurde positiv auf Covid-19 ge­testet

Kärnten – "Im Fieber der Nacht" - Ein Song, den Nik P. ansonsten nur bei seinen Auftritten singt, hat sich für den gebürtigen Kärntner nun wohl leider bewahrheitet. Der Schlagersänger hat sich mit dem Covid-19 Virus angesteckt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (103 Wörter)

Wie Medien berichten, seien sowohl er als auch seine Lebensgefährtin positiv auf das Coronavirus getestet worden. Bereits am Mittwoch haben die Beiden das Ergebnis erhalten. In Quarantäne seien  Nik P. und seine Karin schon seit vergangener Woche. Laut Medienberichten müssen sich die Fans vorerst keine Sorgen um den Schlagersänger machen. Der Krankheitsverlauf sei relativ mild. Wo genau sich der Sänger angesteckt haben könnte, ist unklar. Sowohl er, als auch seine Lebensgefährtin hätten sich an die Regierungsmaßnahmen gehalten.

Nik P. postete eine Nachricht für seine Fans:

 

Kommentare laden
ANZEIGE