fbpx

Zum Thema:

23.09.2020 - 16:09Einbrüche in drei Kärn­tner Golf­clubs: Landes­kriminal­amt er­mittelt23.09.2020 - 14:56Mit Messer bedroht und gefesselt: Opfer erlitten einen Schock23.09.2020 - 07:51Bravo: Jugend­feuerwehr absol­vierte erfolgreich Wissenstest21.09.2020 - 19:21Unbekannte brachen auf Autobahn in Baustellen­container ein
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © sdecoret/ fotolia.com –Symbolfoto

Diebstahl im Rosental

Notstrom­aggregat aus Wochenend­haus gestohlen

Klagenfurt Land – Zwischen Dezember 2019 und gestern, dem 21. März, wurde in ein Wochenendhaus in Feistritz eingebrochen. Die unbekannten Täter stahlen ein Notstromaggregat. Der Schaden beläuft sich auf über 100 Euro.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (50 Wörter)

Bisher unbekannte Täter drangen in der Zeit von Anfang Dezember 2019 bis 21. März 2020 durch das Aufzwängen einer Türe in ein Wochenendhaus in Feistritz im Rosental, Bez. Klagenfurt-Land, ein. Sie durchsuchten die im Erdgeschoss gelegenen Lagerräume und stahlen ein Notstromaggregat. Der Schaden beträgt über tausend Euro.

Kommentare laden
ANZEIGE