fbpx

Zum Thema:

31.03.2020 - 20:38Kärnten ver­zeichnet 277 be­stätigte Corona-Erkran­kungen31.03.2020 - 20:05„Supermarkt­ketten sollen mit regionaler Wirtschaft kooperieren“31.03.2020 - 19:49AK-Goach: „Regierung muss genaue Risiko­gruppen-Definition liefern!“31.03.2020 - 19:14„95 Prozent der Kärntner halten sich vorbildhaft an Anweisungen“
Aktuell - Kärnten
Die bundesweit geltenden Vorgaben sehen vor, dass nur Personen auf das Coronavirus getestet werden, die entsprechende Symptome aufweisen.
SYMBOLFOTO Die bundesweit geltenden Vorgaben sehen vor, dass nur Personen auf das Coronavirus getestet werden, die entsprechende Symptome aufweisen. © Pixabay

Kontrollen nur für Personen mit Symptomen:

Corona-Anfragen häufen sich in Völkermarkt

Bezirk Völkermarkt – Der Bezirk Völkermarkt verzeichnet derzeit die meisten Coronavirusfälle in ganz Kärnten. (28 bestätigte Fälle, Stand: 23. März, 11.30 Uhr) Die Behörden erhalten daher zur Zeit vermehrt Anfragen aus dem ganzen Bezirk. Deswegen weist man in Völkermarkt darauf hin, dass weiterhin nur die Personen getestet werden, die entsprechende Symptome aufweisen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (116 Wörter)

Ein Begräbnis, das vor 17 Tagen – also noch vor Inkrafttreten der Ausgangsbeschränkungen – stattgefunden hat, sorgt bei vielen Völkermarkterinnen und Völkermarktern für Unsicherheit. Beim sogenannten Contact Tracing wurden 75 Personen ermittelt, die bei diesem Begräbnis mit einer infizierten Person Kontakt hatten. Die Anfragen rund um Coronatestungen häufen sich daher derzeit in Völkermarkt. Die Bezirkshauptmannschaft weist darauf hin, dass laut den derzeit bundesweit geltenden Vorgaben weiterhin nur Personen auf das Coronavirus getestet werden, die entsprechende Symptome aufweisen.

Videokonferenz mit Landeshauptleuten

Vom Land Kärnten wird mitgeteilt, dass heute, Montag, um 14.30 Uhr wieder eine Videokonferenz von Landeshauptmann Peter Kaiser mit dem Bundeskanzler und den anderen Landeshauptleuten stattfindet, um über weitere Vorgehensweisen zu beraten.

Kommentare laden
ANZEIGE