fbpx

Zum Thema:

31.03.2020 - 13:49Die Einkaufshilfe wird zur Erfolgsgeschichte31.03.2020 - 13:21Fahnen auf Halbmast: Italien trauert um 11.591 Verstorbene31.03.2020 - 11:02Corona-Maßnahmen: Jetzt schon über 320 Anzeigen in Klagenfurt30.03.2020 - 22:01Volksschul­lehrerinnen schreiben ihren Schülern
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Mongkolchon

Völkermarkterin wieder gesund!

Erste Kärntnerin ist wieder gesund

Völkermarkt – Bei der heutigen Pressekonferenz vom Land Kärnten sprach Landeshauptmann Peter Kaiser über die aktuellen Zahlen zum Thema Covid-19. Die Gesundheitsreferentin hatte eine äußerst erfreuliche Nachricht zu verkünden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (57 Wörter) | Änderung am 24.03.2020 - 14.07 Uhr

Wie Beate Prettner, die Gesundheitsreferentin Kärntens, bei der heutigen Pressekonferenz um 11 Uhr mitteilte, konnte die erste Kärntnerin die mit dem Virus infiziert war, wieder negativ auf Covid-19 getestet werden. Das heißt, die Kärntnerin ist wieder gesund. Sie soll aus dem Bezirk Völkermarkt stammen. Dort gibt es derzeit noch 28 bestätigte Fälle.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE