fbpx

Zum Thema:

26.09.2020 - 08:18Polizist mit Corona infiziert: 15 Beamte in Heimquarantäne25.09.2020 - 22:40Es wird wieder kälter: Höchstens 14 Grad am Samstag25.09.2020 - 21:58Covid-19: Kaiser schlägt bundesweite Regelung für Schulen vor25.09.2020 - 21:07Kurz: „Kärnten ist das Bundesland, das mit Abstand am besten dasteht“
Aktuell - Kärnten
© KK

Kärnten

So verteilen sich die 188 Corona Fälle auf die Bezirke

Kärnten – Derzeit gibt es in Kärnten 188 bestätige Coronavirus-Fälle. (Stand: 26. März 18 Uhr) Wie das Gesundheitsministerium mitteilt, weist Klagenfurt mit 39 Fällen die meisten Patienten auf.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (70 Wörter) | Änderung am 26.03.2020 - 18.20 Uhr

Nach dem jüngsten Update des Gesundheitsministeriums verzeichnet Kärnten aktuell 188 Coronainfizierte. Auf die Bezirke teilen sich diese Fälle wie folgt auf:

Coronafälle in den Bezirken

Spittal: 16 Fälle

Völkermarkt: 34 Fälle

Klagenfurt Stadt: 39 Fälle

Klagenfurt Land: 23 Fälle

Villach Stadt: 13 Fälle

Villach Land: 22 Fälle

Wolfsberg: 15 Fälle

Feldkirchen: 6 Fälle

Hermagor: 3 Fälle

St. Veit an der Glan: 17 Fälle

Kommentare laden
ANZEIGE