fbpx

Weitere Artikel:

27.09.2020 - 21:46Wochen­start: Wolken und Regen über­wiegen in Kärnten27.09.2020 - 20:57Gesundheits­kompe­tentes Jugend­service Spittal auf Gold-Level27.09.2020 - 20:33Mountainbiker (12) prallte am Sport­platz gegen Schüler (11)27.09.2020 - 20:27Holzofen explo­dierte: Zwei Per­sonen wurden ver­letzt27.09.2020 - 19:563:4-Nieder­lage beim VSV-Heim­spiel
Aktuell - Kärnten
In den Kärntner Krankenhäusern liegen 26 Covid-Patienten.
In den Kärntner Krankenhäusern liegen 26 Covid-Patienten. © 5min.at

Weiterer Anstieg der Fallzahlen

Covid-19 in Kärnten: Die Zahl der Genesenen steigt auf 13

Kärnten – In Kärnten stieg die Zahl der am Coronavirus Erkrankten auf 259 Personen. Es gibt aber auch eine gute Nachricht: 13 Personen sind genesen und wieder wohlauf.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (83 Wörter) | Änderung am 30.03.2020 - 12.01 Uhr

Glücklicherweise haben die meisten Personen einen milden Verlauf. In den Krankenhäusern liegen insgesamt 24 Personen, davon zehn Personen auf der Intensivstation. 13 Personen gelten als geheilt und insgesamt wurden in Kärnten 3.304 Testungen durchgeführt.

Coronafälle in den Kärntner Bezirken

Spittal: 24 Fälle

Völkermarkt: 41 Fälle

Klagenfurt Stadt: 48 Fälle

Klagenfurt Land: 32 Fälle

Villach Stadt: 14 Fälle

Villach Land: 30 Fälle

Wolfsberg: 27 Fälle

Feldkirchen: 10 Fälle

Hermagor: 1 Fall

St. Veit an der Glan: 32 Fälle

Kommentare laden
ANZEIGE