fbpx

Zum Thema:

25.09.2020 - 21:48Mann beschimpfte Passanten am Bahnhof: Polizei musste eingreifen25.09.2020 - 21:31Feuerwehr im Einsatz: Baum blockiert Fahrbahn25.09.2020 - 15:39„Zum Schutz für Mensch und Tier“: FPÖ will 5G-Ausbau hemmen25.09.2020 - 15:15Keine Sitzungen im Congress Center: Lei-Lei Fasching erstmals Outdoor
Leute - Villach
© Fotomontage

Gruppe auf Facebook

Villacher Ostermarkt goes online

Villach – Wie das Stadtmarketing Villach heute bekannt gab, ist der Villacher Ostermarkt umgezogen - nämlich auf Facebook. Damit das Osterfest trotz Krise gefeiert werden kann, dürfen Angebote mit Zustellservice oder Onlineshop direkt in der Facebook-Gruppe gepostet werden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (91 Wörter) | Änderung am 31.03.2020 - 16.39 Uhr

„Wir möchten aufgrund der besonderen Situation derzeit zumindest hier einen Marktplatz schaffen, auf dem es alle Waren rund um das Osterfest gibt“, schreibt das Stadtmarketing Villach. Die Facebook-Gruppe soll eine kreative Lösungsidee für Geschäften oder Produzenten sein, um den Villachern ein „bisschen Normalität nach Hause zu holen.“ Die Angebote mit Zustellservice oder Onlineshop können direkt in der Gruppe gepostet werden. Hier soll sich alles finden, was zum Osterfest dazu gehört: Vom Osterschinken über Palmbuschen, Handgefertigtes, Kinderspielzeug und vieles mehr.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE