fbpx

Zum Thema:

28.09.2020 - 16:23Klagenfurt NEOS-Kandidaten für Gemeinderats­wahl stellen sich vor28.09.2020 - 12:56Trotz Corona: Krämermarkt findet weiterhin statt28.09.2020 - 11:11Nach Unfall mit drei Autos: Stau in der Innenstadt28.09.2020 - 11:08Diesjährige BeSt Klagen­furt wurde ab­gesagt
Politik - Kärnten
© 5min.at

Normalbetrieb ab 14. April

Eingeschränkter Betrieb im Magistrat in der Karwoche

Klagenfurt – Durch die Corona-Situation wird in der Karwoche der Betrieb im Magistrat Klagenfurt verstärkt reduziert.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (115 Wörter) | Änderung am 01.04.2020 - 17.35 Uhr

Besetzt bleiben selbstverständlich die systemrelevanten Abteilungen, für andere Organisationseinheiten wurde eine Betriebsvereinbarung geschlossen, die eine Urlaubsregelung vorsieht. Selbstverständlich können alle Anliegen in der Karwoche per E-Mail übermittelt werden. ([email protected]) Auch das Bürgerservice im Rathaus hat geöffnet. Öffnungszeiten vom 6. bis 9. April: von 8 bis 12.30 Uhr, und Freitag, 10. April, von 8 bis12 Uhr.

Normalbetrieb ab 14. April

Ab 14. April läuft der Magistrat wieder im Normalbetrieb, der für die Coronakrise eingerichtet worden ist: die Amtshäuser bleiben für den Parteienverkehr wegen Ansteckungsgefahr weiter geschlossen, das Bürgerservice im Rathaus ist geöffnet und viele Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Home Office für die Bürger und Bürgerinnen tätig.

Kommentare laden
ANZEIGE