fbpx

Zum Thema:

25.11.2020 - 14:03Der Nikolo darf heuer doch zu Besuch kommen25.11.2020 - 10:20Covid-19: Über 700 Neuinfektionen und 7 weitere Todesfälle25.11.2020 - 09:21Pflegereform: „Wo bleibt die verspro­chene Ausbildungs­offensive?“25.11.2020 - 08:47„Steigende Armut in Kärnten muss wirksam bekämpft werden“
Aktuell - Kärnten
"Mit dem Tragen der Schutzmasken gehen Polizistinnen und Polizisten mit gutem Beispiel voran und sie schützen damit sich selbst und auch andere", sagt Innenminister Karl Nehammer. © BMI/Karl Schober

Ab 1. April

Mit gutem Beispiel voran gehen: Auch Polizisten tragen nun Schutzmasken

Kärnten – Polizistinnen und Polizisten gehen beim tragen von Schutzmasken mit gutem Beispiel voran. Ab heute, Mittwoch, 1. April, werden Amtshandlungen nur mehr mit Schutzmasken durchgeführt. Dies gilt für den Außendienst und Parteienverkehr in Dienststellen

 1 Minuten Lesezeit (157 Wörter) | Änderung am 01.04.2020 - 21.47 Uhr

Ab 1. April 2020 werden Polizistinnen und Polizisten in Österreich Amtshandlungen nur mehr mit Schutzmasken durchführen. Das gilt für die Verrichtung des Fußstreifendienstes, und auch der Parteienverkehr in den Polizeiinspektionen wird ab heute, Mittwoch, nur mehr mit Schutzmasken abgewickelt.

„Man schützt sich selbst und andere“

„Mit dem Tragen dieser Schutzmasken gehen Polizistinnen und Polizisten mit gutem Beispiel voran und sie schützen damit sich selbst und auch andere“, betont Innenminister Karl Nehammer die Vorbildwirkung der Exekutivbediensteten. Polizistinnen und Polizisten versehen zudem nach Möglichkeit ihren Dienst in den selben Dienstgruppen/Einheiten mit denselben Kolleginnen und Kollegen, um den Kontakt mit anderen Beamtinnen und Beamten zu minimieren.

Maskenpflicht für Bürgerinnen und Bürger

Außerdem sind Bürgerinnen und Bürger ab 1. April 2020 verpflichtet, beim Parteienverkehr in einer Polizei-Dienststelle Schutzmasken zu tragen. Sollte die jeweilige Person über keine Schutzmaske verfügen, wird ihr nach Möglichkeit unentgeltlich eine Schutzmaske zur Verfügung gestellt werden.

ANZEIGE