fbpx

Zum Thema:

27.09.2020 - 19:54Hilfe bei sexueller Gewalt: „Gibt dir nicht selbst die Schuld!“27.09.2020 - 17:47Dreiteilige Veran­staltungs­reihe mit pro­minenten Re­ferenten27.09.2020 - 10:34Feichtinger eröffnet neue Filiale in der Innen­stadt26.09.2020 - 17:47Neuer Coronafall an Klagenfurter Volksschule
Leute - Klagenfurt
Vizebürgermeister Germ übergab eine Futterspende an das Tierheim Garten Eden!
Vizebürgermeister Germ übergab eine Futterspende an das Tierheim Garten Eden! © Wolfgang Germ

Futterspende an das Tierheim Garten Eden:

Auch in Krisenzeiten nicht auf die Tiere vergessen!

Klagenfurt – Gerade jetzt in der Krisenzeit ist der Zusammenhalt unter der Bevölkerung deutlich spürbar. Jedoch darf man bei der ganzen Nächstenliebe nicht auf die Tiere vergessen. Der Vizebürgermeister Wolfgang Germ übergab deshalb eine Futterspende an das Tierheim Garten Eden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (68 Wörter)

Nach einem Aufruf zur Futterspende in einer Tageszeitung handelte der Vizebürgermeister schnell und übergab eine Futterspende an das Tierheim Garten Eden in Klagenfurt. ,,Hunde und Katzen geben uns so viel, welches nicht in Geld aufzuwerten ist. Tiere sind Lebewesen mit einem ganz besonderen Wesen, die uns bedingungslos ganz viel Liebe schenken, und deshalb dürfen wir auch in schwierigen Zeiten nicht auf sie vergessen“, so Wolfgang Germ.

Kommentare laden
ANZEIGE