fbpx

Zum Thema:

02.07.2020 - 14:33EU-Finanzrahmen: Auf­bau nach der Covid-19-Krise27.05.2020 - 10:51Am Freitag: Kurz kündigt weitere Lo­ckerungs­maß­nahmen an
Wirtschaft - Kärnten
© Zadarma

Gute Kommunikation ist ein MUSS:

Zadarma führt kostenlose Video­konferenzen ein

Österreich – Um gute Geschäfte zu machen, benötigen Sie eine gute Kommunikation, dies ist ein MUSS. Dabei ist auch erwünscht, mit minimalen Kosten auszukommen. Der Telefondienst Zadarma hat ein neues und für heutiges Tagen relevantes Produkt entwickelt und vorgestellt.

 3 Minuten Lesezeit (389 Wörter) | Änderung am 08.04.2020 - 12.32 Uhr

Der Telefondienst Zadarma hat ein neues und für heutiges Tagen relevantes Produkt entwickelt, das hier vorstellt wird: Kostenlose Videokonferenzen für Kommunikation mit Home-Office-Mitarbeitern, Kunden und Verwandten.

Zu den Funktionen der Videokonferenzen gehören:

  • bis zu 50 Benutzer gleichzeitig
  • unbegrenzte Konferenzdauer
  • Videostream-Verschlüsselung
  • HD-Qualität
  • Zugriff von jedem Gerät
  • Bildschirmfreigabe
  • Messaging und Dateifreigabe im Chat

Ein besonderer Wettbewerbsvorteil ist die einfache Verbindung.

Für die Zadarma-Konferenz sind keine zusätzlichen Registrierungen und Software erforderlich. Der Kunde meldet sich in seinem Zadarma-Account an, erstellt einen Konferenzraum und sendet einen Link zum Raum an andere Teilnehmer. Sie folgen einfach dem Link, gehen zum Browser und beginnen mit der sofortigen Kommunikation.

Wenn Sie von Ihrem Smartphone oder Tablet aus eine Verbindung zu einer Videokonferenz herstellen möchten, müssen Sie die Anwendung “Zadarma Conf” von Google Play oder App Store herunterladen und installieren.

Zur Info:

Zadarma ist ein IP-Telefoniedienst, mit dem Sie virtuelle Telefonnummern in verschiedenen Ländern der Welt aktivieren sowie  eine Cloud-basierte Telefonanlage mit Dutzenden von Funktionen erstellen und konfigurieren können. Gesprächsaufnahme, Sprachmenüs, Geschäftszeiten, Weiterleiten eines Anrufs an einen verantwortlichen Mitarbeiter und vieles mehr.

Sowohl die Nummer als auch die Telefonanlage sind virtuell: Dank der Cloud-Technologie profitieren Sie von allen Vorteilen einer guten Kommunikation, auch wenn Sie keine spezielle Ausrüstung gekauft oder ein Büro gemietet haben.

Eine Cloud-basierte Telefonanlage ist besonders geeignet, wenn sich die Mitarbeiter in verschiedenen Städten befinden oder die Büros des Unternehmens auf der ganzen Welt verteilt sind. In diesem Fall können Sie „virtuelle“ Nummern an bestimmten Orten der Welt aktivieren und für jede Nummer ein Sprachmenü, Geschäftszeiten und Anrufszenario nach Wochentag oder Tageszeit einrichten. Das wars auch schon. Ihre Mitarbeiter können Anrufe über IP-Telefone, Software auf Computer oder Tablet oder sogar über ihres Browser tätigen und empfangen. So rüsten Sie telefonisch das Büro eines kleinen Unternehmens aus oder erstellen ein vollwertiges Callcenter, ohne von der Couch aufzustehen (oder ohne Ihr Zuhause während Quarantäne zu verlassen).

Um alle Funktionen der Zadarma-Telefonanlage zu testen, gewährt der Dienst zwei Monate lang 50% Rabatt auf das Tarifpaket „Office“, in dem virtuelle Nummern, Minuten für ausgehende Anrufe und erweiterte Funktionen der Telefonanlage enthalten sind. Um das Angebot nutzen zu können, müssen Sie den Aktionscode “RemoteOfficeEU” in Ihrem Account Zadarma eingeben.

Kommentare laden
ANZEIGE