fbpx

Zum Thema:

20.10.2020 - 20:07PKW-Lenkerin (28) prallte gegen eine Leit­schiene20.10.2020 - 14:05PKW-Lenker (20) kol­lidierte mit dem Gegen­verkehr20.10.2020 - 10:48Neu im ATRIO: Café „Cappuccino“ eröffnet heute12.10.2020 - 15:54Wienerin (56) bei Un­fall auf Klagen­furter Schnell­straße ver­letzt
Aktuell - Villach
Eilmeldung
© KK

Verkehrsunfall

Schwerer Ver­kehrs­unfall auf der Kärntner Straße

Villach – Derzeit stauen sich die Autos auf der Kärntner Straße in Villach. Es kam zu einem schweren Verkehrsunfall im Bereich der Kreuzung des ,,Transgourmet'' und der Berufsschule. Eine Person wurde verletzt. Weitere Informationen folgen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (106 Wörter) | Änderung am 10.04.2020 - 13.40 Uhr

Ein Fahrzeug ist heute Mittag, am 10. April 2020, auf der Kärntner Straße im Bereich der Kreuzung ,,Transgourmet“ mit der Berufsschule, von der Fahrbahn abgekommen und eine Böschung hinab gestürzt. Daraufhin rückten sowohl die Polizei, als auch die Kameraden der Feuerwehr und die Rettung zum Großeinsatz aus.

Eine Person verletzt

Warum die Lenkerin von der Straße abkam, ist noch unbekannt. Laut einem Augenzeugen war eine Person im Fahrzeug eingeklemmt. Die Einsatzkräfte konnten sie in der Zwischenzeit bergen. Die Person ist verletzt und wird im Moment von den Einsatzkräften versorgt. Weitere Informationen folgen.

 

 

Kommentare laden
ANZEIGE