fbpx

Zum Thema:

07.08.2020 - 20:02Rettung in letzter Sekunde: Pferd stirbt bei­nahe an Jausen­brot31.07.2020 - 07:17PKW-Lenkerin ent­deckte schwer ver­letzte Rad­fahrerin22.07.2020 - 13:15Die kleine ,,Madame“ überlebte mutmaßlichen Bärenangriff16.07.2020 - 20:10Schwer verletzt: Stute traf 9-Jährigen mit Hinter­lauf im Ge­sicht
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Pixabay

In Keutschach:

34-Jährige bei Reit­unfall ver­letzt

Keutschach am See – Eine 34-jährige Klagenfurterin wurde am Freitagnachmittag bei einem Sturz mit ihrem Pferd verletzt. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (38 Wörter)

Bei einem Sturz mit ihrem Pferd in der Gemeinde Keutschach am See wurde am Freitagnachmittag, dem 10. April 2020, eine 34-jährige Klagenfurterin unbestimmten Grades verletzt. Die Rettung brachte die Frau nach der Erstversorgung in das Klinikum Klagenfurt.

 

 

Kommentare laden
ANZEIGE