fbpx

Zum Thema:

25.09.2020 - 17:16EU-Kommunikation mit Verein Europahaus wird fortgesetzt25.09.2020 - 16:48Lehrer und Schüler infiziert: Aktuell 19 Coronafälle an Kärntens Schulen25.09.2020 - 16:06Sichere 10. Oktober-Feier unter strengsten Covid 19- Vorgaben25.09.2020 - 11:16Anschober: „Die Ampel funktioniert super“ und „Greifen Sie zur Corona-App“
Aktuell - Kärnten
© 5min.at

Genesungen steigen weiter an.

216 Kärntner Corona Patienten wieder gesund

Kärnten – Insgesamt 216 genesene Personen verzeichnet das Land Kärnten am heutigen Ostersonntag.

 1 Minuten Lesezeit (137 Wörter)

Wie das Land Kärnten kürzlich verkündete, liegt die Gesamtzahl der nach einer Corona-Erkrankung genesenen Personen in Kärnten heute, 12. April, bei 216. Das bedeutet, es gibt weiterhin mehr genesene Personen als Neuerkrankungen. Bislang wurden in Kärnten 6.156 Proben entnommen. Laut dem Gesundheitsministerium gab es bisher insgesamt 383* positive Coronafälle in Kärnten. (Stand: 12. April, 11 Uhr). Insgesamt sind sieben Corona-Patienten verstorben.

Erkrankungen nach Bezirken*

Spittal: 37 Fälle

Völkermarkt: 51 Fälle

Klagenfurt Stadt: 83 Fälle

Klagenfurt Land: 38 Fälle

Villach Stadt: 19 Fälle

Villach Land: 47 Fälle

Wolfsberg: 43 Fälle

Feldkirchen: 12 Fälle

Hermagor: 5 Fälle

St. Veit an der Glan: 48 Fälle

Stand: 12. April, 11 Uhr

*Die angezeigte Kennzahl ,,Gesamtzahl aller positiv getesteten Personen“ gibt die Gesamtzahl der im EMS eingemeldeten positiv getesteten Menschen an. Diese Summe inkludiert die genesenen und verstorbenen Personen. 

Kommentare laden
ANZEIGE