fbpx

Zum Thema:

28.09.2020 - 21:16Corona-Hilfsfond: „Mieter fairer behandeln“28.09.2020 - 13:48„Vermutlich beim GTI-Treffen infiziert“: Weiterer Polizist positiv28.09.2020 - 12:46Sperrstunden-Kontrol­len: Am Wochen­ende hagelte es An­zeigen27.09.2020 - 14:31Unbekannte stahlen Bau­zaun­gitter von Moos­burger Bau­stelle
Aktuell - Villach
© KK

Zum "Chillen"

Baustelle „Drobollacher Bad“: Jugendliche brachen Gitter auf

Drobollach – Das Drobollacher Bad in Villach wird großzügig umgebaut. Die Eröffnung könnte heuer im Juni über die Bühne gehen - 5 Minuten Villach berichtete. Derzeit ist es aber noch eine Baustelle. Das hielt am gestrigen Sonntag eine Gruppe Jugendlicher nicht vom Betreten des Bades ab.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (107 Wörter) | Änderung am 13.04.2020 - 07.07 Uhr

Am gestrigen Sonntag, dem 12. April, ärgerte sich eine 5 Minuten-Leserin über „Vandalismus beim Drobollacher Bad“. Die Baustelle ist mit Gittern, die im Boden verankert ist, abgesperrt. Diese Absperrung wurde kurzerhand aufgebrochen.

Kein Lausbubenstreich…?

Die Gruppe Jugendlicher, es waren in etwa sieben Personen, machte es sich daraufhin im Drobollacher Bad gemütlich. Sie saßen auf den Parkbänken und genossen die Frühlingssonne. Neben dem Betreten des abgesperrten Bereiches, ist das Ganze aber auch bezüglich der Corona-Maßnahmen bedenklich. Mehr als fünf Menschen sollen sich nämlich derzeit nicht treffen. Gegenüber 5 Minuten erklärte die Polizei, dass keine Anzeige vorliegt.

Kommentare laden
ANZEIGE