fbpx

Zum Thema:

16.09.2020 - 13:43Eltern-Taxis sorgen für Chaos vor Klagenfurter Schulen15.09.2020 - 10:43Stau während der Herbstmesse: Diese Straßen sind betroffen19.08.2020 - 07:05Falsch geparkt: Streit zwischen drei Villacherinnen eskalierte26.05.2020 - 13:11„Zuckerl“ fürs Parken: Tiefgarage um nur einen Euro
Politik - Villach
© 5min

Verordnung verlängert

Kurzparkzonen: Bis 30. April weiter gratis parken

Villach – Seitens der Stadt Villach heißt es heute: "Bis auf Weiteres bleibt die Gebührenaufhebung in den Kurzparkzonen in Villach noch bis 30. April 2020 aufrecht."

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (39 Wörter) | Änderung am 14.04.2020 - 10.49 Uhr

Die Verordnung kann aber kurzfristig aufgehoben oder auch verlängert werden. Derzeit gilt sie noch. Die Kurzparkzonen-Verordnung wurde ursprünglich bis gestern (Montag, 13. April 2020) verlängert. Nun gilt die Aufhebung der Parkgebühren jedoch länger – bis 30. April 2020.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE