fbpx

Zum Thema:

26.09.2020 - 18:15Metallteil in Unter­schenkel gebohrt: 15-Jährige nach Moped-Unfall verletzt26.09.2020 - 17:5215-Jährige bei Moped-Unfall gegen Wohnhaus geprallt26.09.2020 - 15:57Boulder-Unfall: Klagenfurterin am Rücken verletzt25.09.2020 - 22:45Aquaplaning: PKW-Lenkerin bei Kollision mit LKW schwer verletzt
Aktuell - Klagenfurt
© Bettina Nikolic

56-Jähriger verletzt

Von Kindern abgelenkt: PKW-Lenkerin krachte gegen Fahrzeug

Techelsberg – Weil sie während der Autofahrt von ihren mitfahrenden Kindern abgelenkt wurde, geriet eine 35-jährige PKW-Lenkerin zur Fahrbahnmitte und streifte ein entgegenkommendes Fahrzeug.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (75 Wörter)

Eine 35-jährige Frau aus dem Bezirk Klagenfurt Land fuhr heute auf einer Gemeindestraße in Techelsberg talwärts. In Bereich der Ortschaft Ebenfeld war sie kurz von ihren mitgefahrenen Kindern abgelenkt, geriet zur Fahrbahnmitte und streifte den entgegenkommenden Pkw eines 56-jährigen Mannes aus Klagenfurt Land. Der Mann erlitt leichte Verletzungen und wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Sonst wurde niemand verletzt, die Fahrzeuge jedoch erheblich beschädigt. Die Alkotests verliefen negativ.

Kommentare laden
ANZEIGE