fbpx
ANZEIGE Wirtschaft - Villach
Horst Ball und sein Team freuen sich auf euch!
Horst Ball und sein Team freuen sich auf euch! © 5min.at
ANZEIGE

Bratwurstkönig verschenkt am Samstag, 18. April, 50 Bosna:

Aufatmen für Bratwurstkönig-Fans!

Villach – Aufatmen heißt es für alle Liebhaber von Bratwurst, Bosna & Co, denn der Bratwurstkönig hat wieder geöffnet! Für viele Villacher war und ist der Bratwurstkönig kurzum der Hotspot wenn es um den schnellen Snack für zwischendurch geht. BWK-Chef Horst Ball verschenkt zu diesem Anlass am Samstag, 18. April, 50 Bosna an die ersten Gäste, die zwischen 12 und 14 Uhr bestellen und vorbeikommen.

 5 Minuten Lesezeit (701 Wörter) | Änderung am 17.04.2020 - 19.35 Uhr

Der Treffpunkt schlechthin und eine Institution, die aus Villach wohl nicht mehr wegzudenken ist – der beliebte Bratwurstkönig an der Draulände – jetzt hat er endlich wieder geöffnet! „Auch wir sind von der Corona-Krise nicht verschont geblieben und mussten den Verkaufsstand natürlich schließen. Am Donnerstag, den 16. April 2020, habe ich wieder aufgesperrt“, erklärt Inhaber Ball. Die Öffnungszeiten sind jedoch aktuell verkürzt, und zwar täglich von 12 bis 19 Uhr. Wenn auch die restliche Gastronomie wieder öffnen darf, werden die Öffnungszeiten mit Sicherheit angepasst. Bis dahin heißt es noch ein wenig gedulden.

Mehr als außergewöhnlich

Gastronom Ball führt den Bratwurstkönig nunmehr seit 14 Jahren. „So eine einzigartige Situation, wie jetzt Corona, gab es in meiner beruflichen Laufbahn überhaupt noch nie. Diese extremen Maßnahmen sind für alle Unternehmer und Mitarbeiter richtig hart. Aber nun gibt es doch ein kleines Licht am Ende des Tunnels,“ meint er zuversichtlich. „Ich bin froh, dass ich mit reduzierten Öffnungszeiten wieder starten darf. Daher hab ich mir ein kleines Dankeschön überlegt“, verrät er.

50 Bosna kostenlos!*

Für den „Neustart“ hat Ball gleich eine tolle Aktion parat: „Die ersten 50 Personen, die sich am kommenden Samstag, den 18. April 2020, zwischen 12 und 14 Uhr bei uns melden und dann vorbeikommen, erhalten einen Bosna geschenkt“, verkündet ‚Bratwurst-König‘ Ball begeistert. Diese tolle Aktion solltet ihr euch also keinesfalls entgehen lassen!

Der Klassiker: Bosna.

Der Klassiker: Bosna. - © KK

Mit Abstand der Beste!

Natürlich müssen auch beim Bratwurstkönig die gesetzlichen Vorgaben eingehalten werden. Auf Nachfrage, wie denn die Bestellung funktioniert sagt Ball: „Es wird ganz einfach vor Ort telefonisch bestellt, auf der Tafel ist die Nummer angeführt. Oder ihr notiert euch gleich mal die Würstl-Hotline: 0677 63799427. Nach einer kurzen Wartezeit kann der Gast seine Würstel am Tresen abholen. Der nötige Abstand bei den wartenden Kunden funktioniert mittlerweile ohnehin schon automatisch und einwandfrei.“

Rundum erneuert

Im Zuge der Erneuerung der Draulände hat auch der Würstlstand profitiert. „Auch wenn jedes Bauprojekt natürlich Einschränkungen mit sich bringt, bin ich sehr glücklich über die hochwertige Adaptierung und das neue Erscheinungsbild“, lässt Horst Ball wissen und ergänzt: „An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Stadt Villach und alle Beteiligten, die hier großartige Arbeit geleistet haben!“ Der Platz beim Stand ist großzügiger geworden, fünf Stufen führen zum Stand, der Ausblick auf die Drau lädt zu ausgedehntem Verweilen ein. „Die Leute genießen die ’neue‘ Atmosphäre hier wirklich sehr, das merkt man“, bestätigt der Inhaber.

Neu gestaltet wurde das komplette Umfeld beim Bratwurstkönig

Neu gestaltet wurde das komplette Umfeld beim Bratwurstkönig - © KK

Was gibt‘ hier Feines?

„Hier dreht sich alles um die Wurst“, sagt Ball. Wer Bosna beim Bratwurstkönig bestellt, bekommt eigentlich was genau? „Das Bosna-Stangerl bekommen wir von der Bäckerei Berger angeliefert. Wir grillen es auf allen Seiten an, dann geben wir Mayonnaise, Zwiebeln, natürlich die Bratwurst und eine selber gemachte Bosna-Sauce dazu.“ Die Wurst kommt von Ilgenfritz und wird nach speziellen Vorgaben des Bratwurstkönigs hergestellt. Auch die würzige Currywurst ist sehr begehrt. Dazu ein kühles Villacher Bier und dann nur noch schlemmen und genießen.

Tradition verpflichtet

Die Würstlbude an der Draulände gibt es hier schon seit rund 70 Jahren. Auch vor der Übernahme durch Horst Ball war der Stand in Familienhand. Dieser Ort ist wirklich etwas ganz Besonderes. Hier treffen sich alle gesellschaftlichen Schichten. „Vom Straßenkehrer bis zum Bürgermeister kommt jeder vorbei“, so Ball. Man könnte also sagen, hier trifft sich Gott und die Welt… „Ich hoffe, es wird in Zukunft auch wieder so sein“, meint Ball optimistisch.

Öffnungszeiten + Bestellinfos

Täglich zwischen 12 und 19 Uhr

Telefonisch bestellen: 0677 63799427

Am Tresen abholen

*Zur Aktion 50 Bosna GRATIS! Pro Person ist ein Bosna kostenlos. Die ersten 50 Gäste, die am Samstag, 18. April 2020 ab 12 Uhr bestellen, erhalten den Bosna kostenlos! Dem Zugrunde liegt keine Mindestbestellung. Wichtig ist aber, dass ihr euch telefonisch kurz meldet. Sobald die 50 Bosna vergeben sind, ist die Aktion abgeschlossen. Es besteht keine Barablösemöglichkeit. Aktion ist nur gültig solange der Vorrat reicht.

Kommentare laden