fbpx

Zum Thema:

14.07.2020 - 17:44Radfahrerin stürzte schwer mit ihrem E-Bike14.07.2020 - 16:02Flugrettung im Ein­satz: 74-Jähriger mehrere Meter von Baum ge­stürzt14.07.2020 - 07:00Von Baum am Kopf getroffen: Landwirt stürzte mit Traktor 200 Meter ab13.07.2020 - 17:43LKW-Fahrer rettete sich aus abstürzendem Fahrzeug
Aktuell - Klagenfurt
Das Fahrzeug stürzte in ein Bachbett.
Das Fahrzeug stürzte in ein Bachbett. © FF Timenitz

Leicht verletzt

Alkolenker landete mit PKW im Bach

Timenitzer Landesstraße – Ein 28-jähriger Mann aus der Gemeinde Magdalensberg lenkte am 17. April 2020 um 5.20 Uhr seinen PKW auf der Timenitzer Landesstraße, kam dabei linksseitig von der Straße ab und stürzte in das angrenzende Bachbett.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (49 Wörter) | Änderung am 17.04.2020 - 09.50 Uhr

Der PKW Lenker konnte sich selbst aus dem KFZ befreien. Die Rettung brachte ihn mit leichten Verletzungen in das Klinikum Klagenfurt. Der Alkotest verlief positiv und ergab eine mittelgradige Alkoholisierung. Die Feuerwehr Timenitz stand mit 9 Mann und 2 PKW im Einsatz. Am PKW entstand Totalschaden.

Kommentare laden
ANZEIGE