fbpx

Zum Thema:

11.08.2020 - 18:30Betrügerin „Alexia“ brachte Villacher dazu, tausende Eu­ro zu „investieren“10.08.2020 - 20:56Leichtathletik Meisterschaften: Elf Mal Gold für Villach18.05.2020 - 14:00Die entscheidenden Regeln beim Traden mit Bitcoin03.12.2019 - 12:47Golddiebe: Täter stahlen Schmuck, Gold­münzen und Goldbarren
© Pixabay

Was denken Sie?

Bitcoins oder Gold: Was ist wertvoller?

Österreich – Bitcoin oder Gold: Was ist wertvoller? Warum ist Bitcoin überhaupt wertvoll? Was ist der tatsächliche Nutzen von Bitcoin? Spielt die Akzeptanz von Bitcoin im Mainstream überhaupt eine Rolle?

 5 Minuten Lesezeit (711 Wörter)

Wie hoch kann der Preis von Bitcoin steigen?

Kiana Danial setzt sich mit BitBoy, dessen richtiger Name Ben Armstrong ist, zusammen, um die Möglichkeiten von Bitcoin aufzudecken, die Ihnen helfen können, eine fundierte Entscheidung zu treffen, wenn es um Investitionen in Bitcoin und andere Krypto Assets geht. Zurzeit wird auch heiß diskutiert, was denn nun besser ist Bitcoin oder Gold.

Nachdem Sie sich das Video angesehen haben, gehen Sie in den Kommentarbereich und lassen Sie es mich wissen… Was halten Sie von Bitboys Analogie zu Bitcoin? Was ist Ihrer Meinung nach der Wert von Bitcoin? Und was haben Sie aus seinen Fehlern gelernt, die ihn fast umgebracht hätten?

Über BitBoy, alias Ben Armstrong

Ben Armstrong, alias BitBoy, ist einer der größten Krypto Influencers auf YouTube aus dem Raum Atlanta. Ben interessierte sich erstmals 2012 für Kryptowährung, als er seinen ersten Bitcoin-Kauf tätigte. Im Jahr 2018 startete er seinen eigenen Kryptowährungs Kanal mit dem Namen BitBoy Crypto. Neben der Herstellung von Nachrichten- und Lehrvideos ist Ben der Gründer der Krypto News Seite BitBoyCrypto.com.

Bitcoin oder Gold… Kianas Übernahme des FOX-Geschäfts mit Maria Bartiromo

Kiana Danial, Invest Diva CEO und die Autorin von „Cryptocurrency Investing For Dummies“ sprach mit Maria Bartiromo von Fox Business News über die jüngste Bitcoin-Preisaktion und den Wert von Bitcoin im Allgemeinen.

Warum Bitcoin die wahre Botschaft der Freiheit trägt: Kiana teilt ihre Geschichte…

„Mein Vater, der zuvor ein sehr erfolgreicher Ingenieur und Geschäftsführer einer Baufirma war, hatte alles an das neue iranische Regime verloren… die Regierung übernahm das gesamte Vermögen meines Vaters, fror sein Bankkonto ein.

Sie wollten ihn eigentlich töten, aber er hatte Glück, denn der Typ, der seinen Hinrichtungsbefehl unterschreiben wollte, stellte sich als sein Kumpel aus der Zeit seines Militärdienstes heraus. Trotzdem übernahmen sie sein gesamtes Vermögen, sein Gold, und froren seine Bankkonten ein. Darüber hinaus verhängten sie ihm Ausreiseverbot und entzogen ihm seinen Pass, so dass er nicht einmal Zugang zu den Grundstücken außerhalb des Irans hatte.

Ich bin also mit fast nichts aufgewachsen. Nachdem ich von Bitcoin erfahren und mich eingehend damit befasst hatte, konnte ich nicht umhin, mich zu fragen: Wenn mein Vater damals nur einen Bruchteil seines Vermögens in einem dezentralisierten Krypto-Asset wie Bitcoin gespeichert hätte, wäre ich nicht in Armut aufgewachsen“.

Bitcoin Preisanalyse – Bitcoin oder Gold

Wir haben einen sehr starken technischen Indikator in der Preisaktion von BTC/USD, der darauf hindeutet, dass der Preis von Bitcoin wieder auf mindestens 14.000 $ und möglicherweise mehr steigen könnte. Er fand im Dezember Unterstützung bei $6.510 und hat gerade den täglichen Ichimoku-Cloud Indikator durchbrochen, was ein sehr starkes zins bullisches Signal darstellt.

Der große jüngste Auslöser für den Anstieg von Bitcoin:

Optionen auf Bitcoin-Futures von der Chicago Mercantile Exchange (CME) hatten letzte Woche einen guten Start und erreichten in der Eröffnungssitzung ein Handelsvolumen von 55 Kontrakten. Im vergangenen Jahr hatten wir eine Reihe von erfolglosen Einführungen im Kryptobereich, so dass dieser Erfolg wirklich einen Unterschied machen konnte.

Die wachsende Verbreitung von Bitcoin

Wir sehen Bitcoin-Geldautomaten an mehr Orten in den USA als je zuvor, einschließlich auf Flughäfen und in Einkaufszentren, so dass das Bitcoin-Branding an Dynamik gewinnt. Mehr Einzelhandelskategorien als je zuvor akzeptieren Bitcoin-Zahlungen von großen Einzelhändlern wie Microsoft, Overstock und Newegg, an Expedia und KFC Canada. Es gibt auch Apps wie Lolli, mit denen Sie kostenlos Bitcoin erhalten, indem Sie Geld in Geschäften ausgeben, die Sie täglich benutzen.

Traditionelle Wertpapierfirmen und Broker wie TDAmeritrade, Fidelity und Robinhood fügen ihrer Plattform aktiv Krypto-Investitionsdienste hinzu, die es Mainstream-Investoren erleichtern, sich zu engagieren, und daher kann die höhere Nachfrage den Preis nach oben treiben. Mainstream-Investoren gewinnen mehr Vertrauen und bilden sich zu klugen Investitionen aus. Ich weiß das, weil ich bei meinem Buch „Cryptocurrency Investing For Dummies“ im Jahr 2020 einen Anstieg der Verkaufszahlen sehe, im Gegensatz zu dem Buch, das letztes Jahr herauskam.

Langsamer Aufholprozess bei “Bitcoin oder Gold”

Finanzberater verteilen langsam aber sicher kleine Anteile von Bitcoin und anderen Krypto-Assets an die Portfolios ihrer Kunden. Wohin glauben Sie, dass sich der Bitcoin-Preis entwickeln wird? Was ist Ihrer Meinung nach wertvoller: Bitcoin oder Gold?

Kommentare laden
ANZEIGE