fbpx

Zum Thema:

04.06.2020 - 09:04Super! 520 Rad­fahr­prü­fungen können ab­ge­halten werden19.05.2020 - 14:3378-Jährige am Schutzweg von Auto erfasst13.05.2020 - 11:40Bevorstehende Schul­öffnung wirft viele Fragen auf02.05.2020 - 08:15„Ampelpärchen“ zeigt: Villach hält zusam­men
Leute - Villach
In Villach wird der Schutzweg etwas anders aussehen. Die Botschaft bleibt gleich: Villach ist weltoffen.
SYMBOLFOTO In Villach wird der Schutzweg etwas anders aussehen. Die Botschaft bleibt gleich: Villach ist weltoffen. © pixabay

Einzigartig in Kärnten

Toleranz & Vielfalt: Villach bekommt vier Regenbogen-Zebrastreifen

Villach – Schön, wenn in Zeiten wie diesen auch positive Nachrichten zu vermelden sind: Villach bekommt vier Regenbogen-Zebrastreifen. Ein Symbol für die gelebte Vielfalt in Villach.

 1 Minuten Lesezeit (180 Wörter)

Der Regenbogen gilt als Zeichen der Toleranz und Vielfalt. Villach lebt eine Willkommenskultur. Deswegen wurde eine Regenbogenbank aufgestellt und auch ein „Regenbogen-Buch der Liebe“ befindet sich vor dem Villacher Standesamt.

Villach mit weltoffener Einstellung

In Wien wurde ein bunter Schutzweg bereits zur „Euro Pride“ im Juni 2019 umgesetzt und sorgte für viel positives Feedback.  Am 30. April tagt der Gemeinderat wieder. SPÖ und GRÜNE werden gemeinsam mit Gemeinderat  Sascha Jabali-Adeh den Antrag dazu einbringen. Vizebürgermeisterin Irene Hochstetter-Lackner erzählt gegenüber 5 Minuten Villach, dass im Stadtgebiet „insgesamt vier Gehwege in den Regenbogen-Farben geplant sind.“ Derzeit gibt es natürlich andere Prioritäten. Die Umsetzung soll jedoch noch heuer über die Bühne gehen. Ein schönes Zeichen, das gesetzt wird, nach einer herausfordernden Zeit.

Bunte Kunstwerke – wertvolle Botschaft

Villach folgt damit übrigens dem Beispiel anderer Metropolen, die sich ebenfalls Werten wie Toleranz und Akzeptanz verschrieben haben. Dazu zählen neben Wien auch Paris und London. Damit das Ganze auch mit der Straßenverkehrsordnung vereinbar ist, werden nicht die weißen Streifen, sondern nur der Asphalt dazwischen eingefärbt.

Kommentare laden
ANZEIGE