fbpx

Zum Thema:

28.09.2020 - 17:19Pensionist schlug und würgte erwachsene Tochter27.09.2020 - 20:57Gesundheits­kompe­tentes Jugend­service Spittal auf Gold-Level23.09.2020 - 17:42Fühl dich fabel­haft in der Stadt­residenz Spittal09.09.2020 - 17:40Kiste prallte bei Sturz gegen Ober­körper: Spittaler (44) ver­letzt
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Bundesheer/5min.at

186 in Kärnten

Milizsoldaten treten am 4. Mai ihren Dienst an

Spittal an der Drau – Am Montag, dem 4. Mai 2020, rücken die Milizsoldaten beim Hochgebirgsjägerbataillon 26 in Spittal ein.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (52 Wörter) | Änderung am 24.04.2020 - 14.58 Uhr

Wie bereits berichtet, wurden am 15. April 2020 die Einberufungsbefehle an viele Jägerkompanien verschickt. Mit Montag, dem 4. Mai 2020, treten 3.000 Soldaten in Österreich den Dienst an. Davon 186 in Kärnten. Sie rücken beim Hochgebirgsjägerbataillon 26 in Spittal ein und lösen die verlängerten Wehrdiener ab. Nähere Infos dazu folgen am Donnerstag.

Kommentare laden
ANZEIGE