fbpx

Zum Thema:

28.09.2020 - 07:56PKW kam nach Über­schlag im Weißen­bach zum Liegen27.09.2020 - 08:14Alkohol­isierter Moped­fahrer kam zu Sturz25.09.2020 - 22:22Wolfsberger (52) fiel Internetbetrügern zum Opfer25.09.2020 - 11:31Kollision: PKW-Lenker (19) kam beim Über­holen ins Schleudern
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © pixabay

Verletzt:

Bei Sturz: Rad­fahrer stieß gegen Stoß­stange eines PKW

Wolfsberg – Am Samstag stürzte 48-jähriger Wolfsberger mit seinem Mountainbike auf der Weißenbachstraße und fiel in den Gegenverkehrsbereich. Eine entgegenkommende 50-jährige PKW-Lenkerin konnte gerade noch ausweichen. Trotzdem stieß der Radfahrer gegen die vordere Stoßstange.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (86 Wörter)

Am Samstag, dem 25. April 2020, um 9.20 Uhr fuhr ein 48-jähriger Wolfsberger mit seinem Mountainbike auf der L137 Weißenbachstraße von St. Margareten kommende in Richtung Wolfsberg. Dabei kam er aus derzeit noch unbekannter Ursache zu Sturz und fiel in den Gegenverkehrsbereich.

PKW-Lenkerin versuchte auszuweichen

Eine entgegenkommende 50-jährige PKW-Lenkerin, ebenfalls aus dem Bezirk Wolfsberg, konnte mit ihrem PKW noch nach rechts ausweichen. Trotzdem stieß der Radfahrer gegen die vordere Stoßstange. Der 48-Jährige musste unbestimmten Grades verletzt in das LKH Wolfsberg eingeliefert werden.

 

Kommentare laden
ANZEIGE