fbpx

Zum Thema:

05.06.2020 - 20:52Feiern mal anders: Autodisco am Klagenfurter Flughafen05.06.2020 - 20:17Klagenfurter Event-Location bittet um Hilfe05.06.2020 - 14:57Mit neuem Konzept: „Kärnten Läuft“ geht 2020 über die Bühne05.06.2020 - 14:52Böser Streich: Un­bekannte ver­klebten Tür­schloss
Aktuell - Klagenfurt
© pixabay.com

Im Bereich Straßenbau, Verkehr und Hochbau:

Klagenfurter Bau­stellen ab 4. Mai wieder in Normal­betrieb

Klagenfurt – Aufgrund zahlreicher Anfragen aus der Bevölkerung gab der Klagenfurter Straßenbau- und Verkehrsreferent Stadtrat Christian Scheider am heutigen Montag, dem 27. April, bekannt, dass die Klagenfurter Baustellen ab 4. Mai wieder ihren Normalbetrieb aufnehmen werden. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (40 Wörter)

Ab 4. Mai wird auf den Klagenfurter Baustellen im Bereich Straßenbau und Verkehr sowie des Hochbaus wieder im Normalbetrieb gearbeitet. Im Sinne der Verkehrssicherheit sollen, so Scheider, außerdem die Bodenmarkierungen, speziell die Tempo 30 Markierungen, aufgefrischt bzw. neu angebracht werden.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE