fbpx

Zum Thema:

27.09.2020 - 19:563:4-Nieder­lage beim VSV-Heim­spiel27.09.2020 - 17:47Dreiteilige Veran­staltungs­reihe mit pro­minenten Re­ferenten27.09.2020 - 15:02Das Rautterhaus – Ein Villacher Ur­gestein27.09.2020 - 14:31Unbekannte stahlen Bau­zaun­gitter von Moos­burger Bau­stelle
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © BMI, Maria Rennhofer-Elbe

Nach Diebstahl:

Fahn­dung: Diebe in Villach fest­genom­men

Villach – Am Montag wurden zwei georgische Staatsangehörige nach der Begehung eines Diebstahls, und einer umfangreichen Fahndung im Stadtgebiet Villach vorläufig festgenommen. Dem 28- und dem 43-Jährigen konnten insgesamt mindestens fünf Ladendiebstähle nachgewiesen werden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (65 Wörter) | Änderung am 28.04.2020 - 07.55 Uhr

Am Montag, dem 27. April 2020, konnten zwei georgische Staatsangehörige nach der Begehung eines Diebstahls, und einer umfangreichen Fahndung im Stadtgebiet Villach, vorläufig festgenommen werden.

Fünf Ladendiebstähle nachgewiesen

Dem 28- und dem 43-Jährigen konnten insgesamt mindestens fünf Ladendiebstähle nachgewiesen werden, bei denen sie einen Schaden von mehreren tausend Euro verursacht haben. Weitere Ermittlungen werden durch das Kriminalreferat Villach geführt.

Kommentare laden
ANZEIGE