Zum Thema:

26.08.2018 - 17:24Stimmungsvoll in den kulinarischen Wanderherbst09.12.2017 - 18:08Streit am Verditz13.06.2017 - 08:55Hier fließen Kunst und Natur ineinander09.08.2016 - 13:4015-jährige bei Mofa-Unfall verletzt!
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © KK

Mittel- und Ringfinger:

Hobelarbeiten: 22-Jähriger trennte sich Finger­kuppen ab

Verditz – Ein 22-jähriger Landwirt aus Verditz trennte sich im Zuge von Hobelarbeiten zwei Fingerkuppen ab. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (52 Wörter)

Am Mittwoch, dem 29. April 2020, um 10.30 Uhr, trennte sich ein 22-jähriger Landwirt aus Verditz, im Zuge von Hobelarbeiten auf der elterlichen Landwirtschaft, die Fingerkuppen des Mittel- und Ringfingers der linken Hand ab. Der Landwirt wurde nach der Erstversorgung vor Ort ins LKH Villach gebracht. Es konnte kein Fremdverschulden festgestellt werden.

 

 

Kommentare laden
ANZEIGE