Zum Thema:

24.05.2020 - 19:36Unbekannte räumten Kas­sen von 21 Zeitungs­ständern leer24.05.2020 - 10:56Kabelbrand im Krankenhaus St. Veit04.05.2020 - 08:49St. Veiter Kurzparkzonen ab 15. Mai wieder gebührenpflichtig30.04.2020 - 19:07Wolschartwald: PKW über­schlug sich mehr­mals
Wirtschaft - Kärnten
SYMBOLFOTO © Pixabay

Anmeldungen ab sofort möglich:

St. Veiter Therapie­zentrum öffnet im Mai wieder

St. Veit an der Glan – Das St. Veiter Therapiezentrum öffnet am 11. Mai wieder seine Pforten. Therapietermine können ab sofort vereinbart werden. Die Patienten werden gebeten, mit Mundnasenschutzmasken zu den Therapien zu erscheinen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (100 Wörter)

„Es freut uns, dass wir mit dieser wichtigen Infrastruktureinrichtung der Stadtgemeinde wieder auf Vollbetrieb gehen können“, so Bürgermeister Martin Kulmer in einer ersten Reaktion. Das Therapiezentrum St. Veit bietet medizinisch-therapeutische Heilbehandlungen an. Die Leistungen umfassen Physiotherapie, medizinische Heilmassagen und physikalische Behandlungen.

Physiotherapie, Heilmassagen und physikalische Behandlungen

Das Therapiezentrum ist Ansprechpartner für Menschen mit Schmerzen im Bereich des Bewegungsapparates, Haltungsschäden, Beschwerden, Störungen oder Einschränkungen im Bereich des Bewegungsapparates sowie postoperative Rehabilitationen, Schmerzen nach Unfällen, Operationen und sonstigen Verletzungen.

Kontakt zum Therapiezentrum:

Therapietermine können ab sofort unter der Telefonnummer 04212/72755 vereinbart werden.

Kommentare laden
ANZEIGE