fbpx

Zum Thema:

06.06.2020 - 17:08Die Bäume im Europa­park haben etwas zu sagen06.06.2020 - 14:45Demo: Mehr als tausend Kärntner setzten ein Zeichen gegen Rassismus05.06.2020 - 20:52Feiern mal anders: Autodisco am Klagenfurter Flughafen05.06.2020 - 20:17Klagenfurter Event-Location bittet um Hilfe
Wirtschaft - Klagenfurt
© Bäckerei Taumberger

Unglaublich

Das gab´s noch nie: Bäckerei Taum­berger leer­gekauft

Klagenfurt – Leere Brotladen, leere Verkaufsregale: "So schaut es jetzt fast jeden Tag in unseren sechs Filialen aus", erklärt Florian J. Walter Taumberger gegenüber 5 Minuten. "Die Kunden legen immer mehr Wert auf Regionalität und kaufen bei uns als kleineren Betrieb ein", freut er sich.

 1 Minuten Lesezeit (163 Wörter) | Änderung am 02.05.2020 - 17.31 Uhr

„Ich habe bemerkt, dass wir immer mehr und mehr Kunden dazu gewinnen und deswegen fast jeden Tag ausverkauft sind“, beschreibt Florian J. Walter Taumberger. „Die Regionalität rückt bei den Leuten deutlich mehr in den Fokus.“

„Menschen denken um“

„Heute war der Ansturm auf unsere Produkte besonders zu bemerken“, so Taumberger. „Wir waren in der Filiale am Fleischmarkt schon um 12.00 Uhr komplett ausverkauft.“ Warum genau heute, kann sich Taumberger nicht erklären. „Diese schwere Zeit hat auch was Gutes an sich“, sagt er. „Die Menschen denken um und lassen das Geld auch bei den kleineren Betrieben. Wir bedanken uns bei all unseren Kunden/innen für ihre Treue und Unterstützung in dieser schwierigen Zeit.“

Bäckerei Taumberger

Fleischmarkt 7, 9020 Klagenfurt

Öffnungszeiten:

Mo. bis Fr. Von 7.00 bis 16.00

Sa. von 7.00 bis 14.00 Uhr

Weitere Filialen: Mießtaler Straße 42, St. Ruprechter Straße 51, Paracelsiusgasse 14-16, Bahnhofstraße 38E und Villacher Straße 165

Kommentare laden
ANZEIGE