fbpx

Zum Thema:

29.09.2020 - 21:54Sonnen­schein und Wolken wechseln sich ab29.09.2020 - 16:37Hermagor: 202 Per­sonen in Quaran­täne und 25 Corona-Fälle29.09.2020 - 14:17Trauer um Franz Prettner29.09.2020 - 12:03Studie zeigt: 159.570 Kärntner pendeln zur Arbeit
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Hannah Kulmitzer

Noch 15 Personen erkrankt:

Gute Nachrichten: Weiter­hin keine Neu­erkran­kungen in Kärnten

Kärnten – Derzeit gibt es noch 15 Personen in Kärnten, die aktuell an dem Coronavirus erkrankt sind. Dem gegenüber stehen 382 Genesene. 

 1 Minuten Lesezeit (171 Wörter) | Änderung am 03.05.2020 - 09.59 Uhr

Auch am heutigen Tag wartet das Land Kärnten mit guten Nachrichten auf: Weiterhin sind keine neuen Covid-19 Erkrankungen in Kärnten aufgetreten. Laut aktuellem Stand gibt es zurzeit noch 15 Personen in unserem Bundesland, die aktuell an dem Virus erkrankt sind. Sechs davon sind hospitalisiert. Drei werden intensivmedizinisch behandelt. Dem gegenüber stehen 382 Genesene. 13 Personen aus Kärnten sind leider in Verbindung mit dem Covid-19 Virus verstorben. Das 13. Todesopfer wurde erst heute Morgen offiziell bestätigt. Wir haben berichtet.

Ein Überblick über die Kärntner Bezirke:

Jemals positiv getestete Personen auf die Kärntner Bezirke verteilt:

  • Spittal an der Drau: 41
  • Hermagor: 5
  • Villach Land: 48
  • Villach Stadt: 21
  • Feldkirchen: 15
  • Klagenfurt Land: 43
  • Klagenfurt Stadt: 89
  • St. Veit an der Glan: 50
  • Wolfsberg: 44
  • Völkermarkt: 54

Stand: 3. Mai 2020, 9 Uhr

Mehr als 10.000 Testungen in Kärnten

In Österreich gibt es mit dem heutigen Tag noch 1.782 aktuell Erkrankte. Insgesamt wurden österreichweit 15.514 jemals positiv geteste Personen in der Statistik erfasst. In Kärnten wurde bei den Testungen mittlerweile die 10.000er-Marke überschritten. 10.519 Proben wurden genommen. Davon waren kärntenweit 410 positiv.

Kommentare laden
ANZEIGE