fbpx

Zum Thema:

09.05.2020 - 16:0966-Jährige stürzte mit E-Bike auf Kitzelberg Trail10.04.2020 - 07:02Wohnhaus­brand: Be­wohner durch Brand­melder ge­weckt29.02.2020 - 09:0134-Jähriger attackierte Mann und trat ihm ins Gesicht23.02.2020 - 09:30Schwere Schnitt­wunden: Mann schlug 18-Jährigen mit Flasche ins Gesicht
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © BMI, Maria Rennhofer-Elbe

Vier Personen beteiligt

Betrunkener 29-Jähriger nach Schlägerei festgenommen

St. Kanzian – Kurz nach Mitternacht kam es heute zu einer Auseinandersetzung zwischen vier Rumänen. Zwei Personen erlitten dabei Verletzungen. Ein 29-jähriger alkoholisierter Rumäne wurde dabei vorübergehend festgenommen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (96 Wörter)

Kam nach Mitternacht kam es zwischen zwei Rumänen (29 und 28 Jahre alt) in deren Unterkunft in St. Kanzian am Klopeiner See, zu einer Auseinandersetzung. Der 28-Jährige wurde dabei leicht verletzt. In weiterer Folge mischten sich zwei weitere Rumänen (24 und 25 Jahr alt) in den Streit ein. Es kam zu einer Schlägerei zwischen den beiden jüngeren und dem 29-Jährigen, bei dem dieser ebenfalls verletzt wurde. Der 29-Jährige musste vorrübergehend festgenommen werden. Ein durchgeführter Alkotest verlief bei ihm positiv. Der 29-Jährige, sowie die beiden jüngeren Männer werden angezeigt.

Kommentare laden
ANZEIGE