fbpx

Zum Thema:

17.01.2021 - 21:47Könnte heute wieder ein Plus am Thermometer stehen?17.01.2021 - 18:21„Warum starben die zwei, während ich überleben durfte?“17.01.2021 - 16:59NEOS fordern: „Semesterferien in Kärnten vorverlegen“17.01.2021 - 10:20CoV in Kärnten: Weniger als 100 Neu­infektionen
Leute - Kärnten
Besuche in Pflege- und Altenheimen, wie dem Haus Elvine der Diakonie de la Tour Treffen, sind ab heute wieder erlaubt.
Besuche in Pflege- und Altenheimen, wie dem Haus Elvine der Diakonie de la Tour Treffen, sind ab heute wieder erlaubt. © KK

Was ist zu beachten?

Ab heute erlaubt: Besuche in Kärntner Pflegeheimen

Kärnten – Die Lockerungen rund um die Corona-Maßnahmen schreiten weiter voran. Ab dem heutigen Montag, dem 4. Mai, ist es wieder erlaubt, den Bewohnerinnen und Bewohnern in den Kärntner Pflegeheimen einen Besuch abzustatten. Dabei gelten jedoch weiterhin strenge Vorsichtsmaßnahmen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (106 Wörter)

Ab heute sind die Kärntner Pflegeheime wieder für Besuche geöffnet. Dazu gab es bereits Empfehlungen des Ministeriums, die an die Heime verschickt wurden. Günther Wurzer, der Leiter des Koordinationsgremiums, teilte in einer Pressekonferenz mit: „Ein Besuchermanagement wird eingeführt. Das bedeutet, die Anzahl der Besuche ist ebenso begrenzt wie die Besuchszeiten, es gibt eine telefonische Voranmeldung.“ Der Besuch in den Pflegeheimen soll auch möglichst im Freien stattfinden, um eine Ansteckungsgefahr zu verringern. Außerdem seien Einzelbesuche erwünscht. Wegen der unterschiedlichen baulichen Möglichkeiten werden die Maßnahmen, laut Wurzer, individuell gehandhabt. Bei Krankheitssymptomen wird von einem Besuch im Pflegeheim abgeraten.

ANZEIGE