fbpx
ANZEIGE Wirtschaft - Villach
Die Experten von Fischer Immobilien sind immo für euch da!
Die Experten von Fischer Immobilien sind immo für euch da! © Fischer Immobilien
ANZEIGE

Virtuell oder persönlich - beides geht:

Immobilien vor Ort besichtigen wieder möglich!

Villach – Bei Fischer Immobilien könnt ihr ab sofort wieder Termine für Besichtigungen vor Ort vereinbaren. Wer mag, kann sich schon mal Gusto beim 360° Rundgang holen. Diese virtuelle Möglichkeit ist völlig kontaktlos und sicher - einfach online durch die Lieblingsobjekte bewegen.

 6 Minuten Lesezeit (790 Wörter) | Änderung am 09.05.2020 - 14.05 Uhr

Virtueller 360° Rundgang super angekommen

Vor allem in der Krisenzeit hat sich diese Möglichkeit bestens bewährt. Fischer Immobilien bietet schon seit Jahren den 360° Rundgang an – das digitale Besichtigungsservice ist optimal, um einen ersten Eindruck zu bekommen. Bequem per Mausklick oder direkt vom Smartphone. „Unsere Kunden, Interessenten, Verkäufer und Vermieter haben gleichermaßen vom kontaktlosen Online-Rundgang profitiert“, bestätigt Peter Fischer und ergänzt: „Dieses Angebot wurde zahlreich genutzt und steht selbstverständlich auch künftig zur Verfügung. Die Abwicklung von Aufträgen gestaltete sich während der Krisenzeit problemlos und erfreulich unkompliziert. Nach ein paar wenigen technischen Anpassungen des Systems war die Kundenbetreuung trotz der Corona-Hürden reibungslos möglich“, erläutert Fischer. „Wir möchten uns an dieser Stelle bei unseren Kunden ganz herzlich für das Verständnis bedanken!“

Phase „neue Normalität“ ist eingeläutet

Wir können unsere Kunden endlich wieder persönlich betreuen“, freuen sich Reinhard und Peter Fischer, Immobilienexperten von Fischer Immobilien und das gesamte Team. „Wenngleich die Besichtigungen in Form des virtuellen Rundgangs verstärkt angenommen wurden – und immer noch werden – ist es vielen unserer Kunden trotzdem wichtig, sich ergänzend dazu vor Ort selber ein Bild zu machen.“

Virtuell und/oder „live“ besichtigen

Die künftige Regelung sieht vor, dass es unter Einhaltung der vorgeschriebenen Maßnahmen möglich ist, Immobilien wieder live zu besichtigen. Die Lockerungen ab Mai erlauben das Betreten von Betriebsstätten, Objekten, öffentlichen Orten und Grundstücken. „Wir können somit unsere Dienstleistungen wieder in vollem Umfang erbringen – dazu gehört natürlich auch die persönliche Objekt-Besichtigung mit unseren Kunden“, sagt der Immobilien-Experte. Auch die Übergabe von Miet- und Kaufobjekten, Hausbegehungen, Begutachtungen und Objekt-Aufnahmen etc. sind wieder mit persönlichem Kontakt möglich.

Voraussetzungen für Live-Besichtigungen der Immo-Objekte

Diese Vorgaben müssen erfüllt werden:

  • Einhaltung des Mindestabstandes von mindestens einem Meter
  • Tragen des Mund-Nasen-Schutzes (Kunden und Mitarbeiter)
  • Pro Kunde müssen 10 m² zur Verfügung stehen

Es werden nur Einzeltermine vergeben und zwischen Terminen ist genügend Zeit eingeplant, damit die Kunden einander nicht begegnen oder länger warten müssen. Handelt es sich um Immobilien, die aktuell noch genutzt werden, wird die Zustimmung der Nutzer eingeholt. Wie erwähnt, bleibt natürlich der virtuelle 360° Rundgang fix im Programm und wurde auch auf Mietwohnungen und Grundstücke ausgeweitet.

Diese großartige Form der Präsentation macht Details besser sichtbar und bietet einen sehr guten ersten Eindruck. Kunden bekommen ein Gefühl für die Räume, das Ambiente und die Größe. Hier seht ihr ein Beispiel wie eine virtuelle Besichtigung aussehen kann. „Das Angebot der 360° Besichtigung gehört zu unserem Versprechen, eine Immobilie professionell zu erfassen, zu vermarkten und zu vermitteln“, bestätigt Immo-Fachmann Fischer. Es ist wirklich spannend, sich virtuell durch die Wohnung zu bewegen. Einfach ausprobieren: Eintreten und überraschen lassen!

Umschauen und inspirieren lassen

Egal, was ihr sucht – ob Haus mit Garten, Wohnung oder ein Grundstück – ihr könnt euch zuerst in aller Ruhe ein wenig umsehen. Auf der Website von Fischer Immobilien ist von jeder Immobilie auch ein virtueller 360° Rundgang verfügbar. Tolle Eindrücke bekommt man auch bei Grundstücken: Wie ist die Umgebung, was ist nebenan, welche Aussicht hat man – so könnt ihr alle Impressionen auf euch wirken lassen. Wenn der erste Eindruck passt, ist eine nachfolgende Besichtigung jederzeit möglich. So findet die Immobiliensuche ganz unkompliziert online und bequem von zu Hause statt – zeitlich unabhängig und super-flexibel. Die Anwendung wurde optimiert und die Handhabung somit vereinfacht.

Immo für euch da!

Das Team von Immobilien Fischer ist bereit für die ’neue Zukunft‘ und steht euch mit Rat und Tat zur Seite. „Wir beraten gerne telefonisch, beantworten eure Anfragen per Mail und sind auch persönlich für euch da“, sagt Fischer. Die Zeit für Immobilien – sei es Kauf oder Verkauf – ist immer aktuell. Gerade in diesen herausfordernden Zeiten ist es ratsam, einen Immobilienexperten zu Rate zu ziehen, bevor man selber (vielleicht unvorteilhafte oder falsche) Entscheidungen trifft. Das Team freut sich darauf, euch wichtige Infos geben zu können und euch in allen Belangen zum Thema Immobilien zu unterstützen. „Wir sind ‚immo“ für euch da!“

Kompetent und innovativ

Fischer Immobilien ist der richtige Partner, wenn es rund ums Thema Immobilien geht. „Wir bleiben am Puls der Zeit und erweitern mit digitalen Tools die Möglichkeiten der Immobilien-Präsentation und somit unsere fachliche Kompetenz“, bestätigen Reinhard und Peter Fischer. Das Team von Fischer Immobilien steht für seriöse Geschäftsabwicklung zwischen Käufer und Verkäufer. Nehmt ein unverbindliches Gespräch oder einen Videocall in Anspruch, es kostet nichts.

Folge FISCHER-Immobilien auf Instagram.

ANZEIGE

FISCHER-Immobilien

Moritschstraße 11
9500 Villach
Tel.: 0424223106
[email protected]
www.fischer-immobilien.at


Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (59 Reaktionen)
Kommentare laden