fbpx

Zum Thema:

05.06.2020 - 10:34Klein-LKW umgekippt: Eine Person verletzt04.06.2020 - 17:46PKW-Lenker kollidierte mit 83-jährigen E-Bike Fahrer04.06.2020 - 14:09Unfall in St. Martin: 5-jähriges Mädchen von PKW erfasst02.06.2020 - 19:56Drei Verletzte bei Überholmanöver: PKW überschlug sich
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © pixabay.com

Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades:

Ast brach: Bub fiel 2,5 Meter vom Baum

Maria Saal – Am 5. Mai gegen 11 Uhr kletterte ein 5-jähriger Bub aus der Gemeinde Maria Saal, Bez. Klagenfurt-Land, im Garten des Anwesens seiner Eltern auf einen Baum. Im Zuge dessen brach ein Ast und der Bub stürzte aus ca. 2,5 m Höhe auf den Wiesenboden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (20 Wörter)

Er erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach notärztlicher Erstversorgung von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE