fbpx

Zum Thema:

04.06.2020 - 20:55Ab ins ,,kistale“: Regionale Produkte bestellen und Bauern helfen04.06.2020 - 19:35Locationwechsel: Blumen­zwiebeln werden vor dem Rathaus verschenkt04.06.2020 - 11:21Gutschein­aktion: Bereits 40 % ging an Betriebe zurück04.06.2020 - 10:45Bunte Wasser­spiele werden in den Abend­stunden be­geistern!
Wirtschaft - Villach
© KK

Um 7 Uhr standen die ersten an

Lange Schlange: Großer Andrang auf Villacher Gutschein-Aktion

Innenstadt – Lokalaugenschein, heute um 8 Uhr. Knapp 100 Menschen stellten sich für die Gutscheinaktion der Stadt Villach an.

 1 Minuten Lesezeit (228 Wörter) | Änderung am 06.05.2020 - 08.59 Uhr

Viele davon bereits um 7 Uhr. Die Nachfrage nach den Gutscheinen für die Innenstadt ist demnach groß. Eine Villachrein erzählt uns, dass die Aktion rund um gelungen ist: „Abgesehen vor dem enormen Ersparnis, können so die regionalen Betriebe unterstützt werden.“ Security Mitarbeiter sorgen nun für die Ordnung vor Ort. 

150.000 Euro Investition

Um das Geschäft nach der Corona- Zwangspause in Villach anzukurbeln, stellt die Stadt 150.000 Euro zur Verfügung. Wer ab heute, Mittwoch, 6. Mai, „Villach Gutscheine“ im Wert von je 10 Euro kauft, muss dafür nur 7,50 Euro zahlen. Gutscheine im Wert von 100 Euro gibt es also um 75 Euro. Die restlichen 25 Prozent übernimmt die Stadt. Pro Person gilt ein Limit von 300 Euro. Bei voller Ausschöpfung des Angebots wird aus dem 150.000-Euro-Topf der Stadt Villach ein 600.000- Euro-Paket für den Handel.

In 130 Shops einlösbar

Einlösbar sind die Gutscheine bei derzeit rund 130 City-Shops und –Gastrobetrieben (eine Liste findet sich im Internet auf stadtmarketing-villach.at). Die Zahl der teilnehmenden Geschäfte dürfte in den kommenden Tagen steigen: Unternehmerinnen und Unternehmer, die der Kooperation noch beitreten wollen, mögen sich beim Stadtmarketing melden. Die Gutscheine können beim Stadtmarketing auf dem Hans-Gasser-Platz 5 erworben werden. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 8 bis 16:30 Uhr. Achtung. Die Gutscheine werden ausnahmslos nur persönlich und gegen Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises ausgegeben. 

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE