fbpx

Zum Thema:

01.10.2020 - 14:56Grabungsarbeiten sorgen kurzfristig für Verzögerungen im Straßenverkehr01.10.2020 - 13:17Ein bisschen Glanz für Villach: Auf Parfümerie folgt Juwelier01.10.2020 - 11:53Villacher Änderungs­schneiderei in neuen Händen01.10.2020 - 10:26Jugend-Klimaschutz-Preis: Voting läuft bis 11. Oktober
Aktuell - Villach
Symbolfoto
SYMBOLFOTO Symbolfoto © sdecoret-fotolia.com/Symbolfoto

Scheibe eingeschlagen

Dreiste Langfinger stahlen neuen Laptop aus PKW

Villach – Am 6. Mai, nachmittags, schlugen bisher unbekannte Täter die Seitenscheibe eines geparkten Klein-LKW`s ein und stahlen daraus einen Rucksack, in dem sich ein neuwertiger Laptop befand.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (48 Wörter)

Bisher unbekannte Täter schlugen am 6. Mai, nachmittags, im Stadtgebiet von Villach, die Seitenscheibe eines geparkten Klein-LKW`s ein und stahlen daraus einen Rucksack, in dem sich ein neuwertiger Laptop befand. Der Geschädigte, ein 48-jähriger Mann aus Niederösterreich, erleidet einen Schaden von rund 1.000 Euro.

 

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE