fbpx

Zum Thema:

04.06.2020 - 19:35Locationwechsel: Blumen­zwiebeln werden vor dem Rathaus verschenkt04.06.2020 - 17:46PKW-Lenker kollidierte mit 83-jährigen E-Bike Fahrer04.06.2020 - 14:09Unfall in St. Martin: 5-jähriges Mädchen von PKW erfasst04.06.2020 - 12:42Gereizte Kinder­hände nach Des­infektion: „Hände­waschen müsste reichen“
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © 5min

Hunderte Euro Schaden

Vor Schule geparkt: Unbekannte schlugen Heckscheibe ein

Villach – Heute Vormittag wurde die Heckscheibe eines geparkten PKW von unbekannten Tätern eingeschlagen. Für die 61-jährige Fahrzeugbesitzerin entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (45 Wörter)

Bisher unbekannte Täter schlugen heute, 7. Mai, vermutlich zwischen 8.30 Uhr und 11.30 Uhr die Heckscheibe eines PKWs sein. Das Fahrzeug war am Parkplatz vor einer Schule in Villach abgestellt gewesen. Für die Besitzerin, eine 61-jährige Frau, entstand dadurch ein Schaden von mehreren hundert Euro.

Kommentare laden
ANZEIGE