fbpx

Zum Thema:

04.06.2020 - 14:41Aus alter Industrieruine wird neuer Vorzeige­stadtteil04.06.2020 - 14:09Unfall in St. Martin: 5-jähriges Mädchen von PKW erfasst04.06.2020 - 11:51Demo in Klagen­furt: Ge­mein­sam gegen Ras­sismus04.06.2020 - 09:35VP Klagenfurt: „Sicherheit der Kinder bleibt auf der Strecke!“
Leute - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © fotolia.com |Kzenon

BioLife

Neues Plasma­zentrum eröffnet in Klagenfurt

Klagenfurt – Plasma spenden rettet Leben! Warum? Immer mehr Menschen benötigen im Laufe ihres Lebens Medikamente, die aus menschlichem Blutplasma hergestellt werden. Am 2. Juni 2020 eröffnet ein neues BioLife Plasmazentrum Klagenfurt in der Lichtenfelsgasse.

 1 Minuten Lesezeit (229 Wörter)

Im menschlichen Körper befinden sich im Durchschnitt 5 bis 7 Liter Blut. Das Blut besteht zu 40% aus Blutzellen (den roten und weißen Blutkörperchen) und zu 60% aus dem flüssigen Bestandteil, dem Blutplasma. Das Blutplasma ist gelblich und enthält 92% Wasser, in etwa 1% Mineralsalze und zirka 7% Proteine. Die Herstellung lebensnotwendiger Medikamente erfolgt aus diesen genannten Proteinen.

Neues Zentrum in Klagenfurt

Am 2. Juni 2020 eröffnet ein neues BioLife Plasmazentrum in Klagenfurt in der Lichtenfelsgasse, nahe dem Benediktinermarkt. Mit deiner Plasma-Spende rettest du nicht nur Leben, du erhältst als kleines Dankeschön 25 Euro pro Spende und zusätzliche Prämien.

Plasma für Medikamente

Immer mehr Menschen brauchen im Laufe ihres Lebens Medikamente, die aus menschlichem Blutplasma hergestellt werden. Manche benötigen Plasma im Rahmen einer medizinischen Notversorgung, etwa nach einem Unfall oder bei einer Operation. Andere Menschen, z. B. jene mit einer Immunerkrankung, sind ein Leben lang auf Medikamente aus Blutplasma angewiesen, um überleben zu können.

Covid-Genesene gesucht

Übrigens: BioLife sucht gesunde Personen, die sich von COVID-19 erfolgreich erholt haben und bereit sind, ihr Plasma für die Entwicklung einer möglichen Therapie zu spenden. Eine Spende ist in allen BioLife Plasmazentren in ganz Österreich möglich. Weitere Informationen dazu unter +43 (0)120 609 2538 oder per E-Mail unter [email protected].

BioLife Plasmazentrum

Lichtenfelsgasse 1-3, 9020 Klagenfurt

Öffnungszeiten ab 2. Juni: Mo., Di., Do., Fr.: 9.00 bis 19.00 Uhr, Mi.: 10.00 bis 20.00 Uhr

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE