Zum Thema:

07.05.2020 - 12:48Achtung Betrüger: St. Andrä warnt vor ,,Fake Umfrage“ am Telefon16.04.2020 - 13:12Möglicher Gift­köder: „Braun­schweiger lag am Weges­rand“19.03.2020 - 18:54Tierbesitzer warnen: Hund „Gustav“ mit Rattengift vergiftet18.03.2020 - 12:52Tierbesitzer auf­ge­passt! Ratten­gift­fund in Griffen
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © vier-pfoten.at

Facebook-Userin warnt:

Hund verstorben: Gift­köder-War­nung für Karn­burg

Karnburg – Tierbesitzer aus der Gemeinde Maria Saal sollten zurzeit besonders darauf achten, was ihr Vierbeiner beim Spazieren findet. Am Freitag, dem 8. Mai 2020, postete eine Facebook-Userin eine Warnung, dass in Karnburg womöglich Giftköder ausgelegt sind. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (76 Wörter) | Änderung am 09.05.2020 - 18.08 Uhr

Auf Facebook kursiert derzeit eine Giftköder-Warnung für Karnburg. Wie eine Facebook-Userin berichtet, soll bereits ein Hund an den Folgen des Giftes verstorben sein. Nun möchte sie andere Tierbesitzer aus Karnburg und Umgebung warnen. „Passt bitte auf“, schreibt sie via Facebook Posting. Sollte sich euer Tier eigenartig verhalten oder ungewöhnliche Symptome zeigen, solltet ihr schnellstmöglich einen Tierarzt aufsuchen.

ANZEIGE
Auf Facebook warnt die Userin andere Tierbesitzer.

Auf Facebook warnt die Userin andere Tierbesitzer. - © facebook.com

Kommentare laden
ANZEIGE