fbpx

Zum Thema:

06.06.2020 - 17:08Die Bäume im Europa­park haben etwas zu sagen06.06.2020 - 14:45Demo: Mehr als tausend Kärntner setzten ein Zeichen gegen Rassismus06.06.2020 - 13:14Covid-19: Entwarnung in Lavanttaler Pflegeheim05.06.2020 - 20:52Feiern mal anders: Autodisco am Klagenfurter Flughafen
Leute - Klagenfurt
Alle Systemerhalter können sich gratis die Haare stylen lassen.
Alle Systemerhalter können sich gratis die Haare stylen lassen. © Bettina Nikolic

In der Bahnhofstraße:

Morgen: Kosten­lose Haar­schnitte für System­erhalter

Klagenfurt – Am Montag, dem 11. Mai 2020, gibt es im Friseursalon „Omid alles oder Nix“ in Klagenfurt kostenlose Haarschnitte für jene Arbeitnehmer, die während der Corona-Krise alles am Laufen gehalten haben. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (90 Wörter) | Änderung am 10.05.2020 - 17.28 Uhr

Im Friseursalon „Omid alles oder Nix“ in der Bahnhofstraße 26 werden morgen, am Montag, dem 10. Mai 2020, kostenlos die Haare geschnitten. Dies kündigt der Friseursalon in einem Facebookposting an. Alle Systemerhalter, die zu Corona-Zeiten alles am Laufen gehalten haben, können von 9 bis 19 Uhr im Friseursalon vorbeikommen und sich die Haare stylen lassen. Dazu zählen unter anderem alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Krankenhäuser sowie Polizeibeamte oder Verkäuferinnen und Verkäufer. Mehr zu der Aktion lest ihr im beigefügten Posting.

Kommentare laden
ANZEIGE