fbpx

Zum Thema:

06.06.2020 - 17:08Die Bäume im Europa­park haben etwas zu sagen06.06.2020 - 14:45Demo: Mehr als tausend Kärntner setzten ein Zeichen gegen Rassismus06.06.2020 - 08:17Unverantwortlich: PKW-Fahrer raste mit 124 km/h durchs Ortsgebiet05.06.2020 - 20:52Feiern mal anders: Autodisco am Klagenfurter Flughafen
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Anzeige:

Mit über 100 km/h durchs Stadt­gebiet: Raser zwei­mal ge­blitzt

Völkermarkter Straße – Am Sonntagvormittag, dem 10. Mai 2020, wurde bei Geschwindigkeitsmessungen in der Völkermarkter Straße im Stadtgebiet von Klagenfurt, ein PKW binnen weniger Minuten gleich zweimal geblitzt. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (47 Wörter)

Zuerst ist der Lenker stadteinwärts geblitzt worden. Nur zwei Minuten später erfolgte eine weitere Messung in die Gegenrichtung. Die gefahrene Geschwindigkeit betrug beim ersten Mal 105 und beim zweiten Mal 118 km/h. Eine Anhaltung konnte nicht erfolgen. Der Lenker des Kennzeichens wird nun zur Anzeige gebracht.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE