fbpx

Zum Thema:

28.09.2020 - 17:19Pensionist schlug und würgte erwachsene Tochter27.09.2020 - 20:57Gesundheits­kompe­tentes Jugend­service Spittal auf Gold-Level23.09.2020 - 17:42Fühl dich fabel­haft in der Stadt­residenz Spittal10.09.2020 - 20:15Segelflugzeug stürzte über der Hoch­rindl Alm ab
Leute - Kärnten
Es scheint, als würde das Flugzeug direkt auf der Wiese vor Spittal parken.
Es scheint, als würde das Flugzeug direkt auf der Wiese vor Spittal parken. © Google Maps

In der Satellitenansicht:

Nanu? Parkt da ein Passagier­flug­zeug in Spittal?

Spittal an der Drau – Vor kurzem ist unserem 5 Minuten Leser Sandro etwas Merkwürdiges bei Google Maps ins Auge gefallen. Ein Passagierflugzeug scheint mitten auf einer Wiese nahe der Stadt Spittal an der Drau zu parken. Ob der Pilot wohl eine kurze Pause eingelegt hat? Wir haben die Antwort. 

 1 Minuten Lesezeit (156 Wörter)

Unser 5 Minuten Leser Sandro hat uns vor kurzem auf einen genialen Schnappschuss bei Google Maps aufmerksam gemacht. Ein Passagierflugzeug scheint mitten in einer Wiese kurz vor Spittal an der Drau zu parken. Ob der Pilot wohl eine kurze Pause eingelegt hat?

Selten, aber doch!

Wie im GoogleWatchBlog zu lesen ist, handelt es sich hierbei um ein Flugzeug, dass sich zu dem Zeitpunkt, an dem das Bild entstanden ist, hoch in der Luft direkt über Spittal befunden hat. Es ist praktisch durchs Foto geflogen. Im Blog wird erklärt, dass die Flugzeuge normalerweise von Algorithmen aus den Bildern entfernt werden. Im Normalfall sollten also weder Wolken noch Flugzeuge in den Aufnahmen zu sehen sein. Auch unser Leser Sandro weiß: „Es ist sehr selten, dass Google solch ein Fehler unterläuft.“ Aber seht selbst!

ANZEIGE
Zu dem Zeitpunkt, an dem das Bild entstanden ist, hat sich das Flugzeug hoch über Spittal befunden.

Zu dem Zeitpunkt, an dem das Bild entstanden ist, hat sich das Flugzeug hoch über Spittal befunden. - © Google Maps

Kommentare laden
ANZEIGE