fbpx

Zum Thema:

03.06.2020 - 19:14Parkplatz­bereich wird kurz­fristig ge­sperrt03.06.2020 - 17:30Nach PKW-Brand: Rumänischer Lenker ohne Führerschein erwischt03.06.2020 - 15:13Zweites Leben: Villach verschenkt Blumen­zwiebeln03.06.2020 - 15:00Mitten auf der Autobahn: PKW geriet in Brand
Leute - Villach
Bereits bei der Eröffnung des McDrives war der Ansturm groß.
Bereits bei der Eröffnung des McDrives war der Ansturm groß. © 5min

Ab 15. Mai

Die Burger rufen: McDonald’s eröffnet wieder

Villach – Burger, Pommes und Coke. Ein Klassiker für viele Villacherinnen und Villacher. Seit dem 20. April 2020 konnten sie sich diesen Menühit vorerst nur bei McDrive bestellen. Nun startet McDonald's wieder durch und öffnet ab 15. Mai auch die Restaurants und McCafés.

 1 Minuten Lesezeit (169 Wörter)

Das läuft vielen das Wasser im Mund zusammen. Ab Freitag, dem 15. Mai eröffnet McDonald’s wieder sämtliche Restaurants sowie McCafés in Villach. Wie Reinhard Krämmer, Sprecher der österreichischen McDonald’s-Franchisenehmer und Chef von mehreren Restaurants bestätigt, werden damit Restaurantbesuche wieder möglich sein. „Das Wichtigste ist der Schutz der Gäste und MitarbeiterInnen“, so Krämmer. „Deswegen werden bei uns sämtliche Vorgaben der Bundesregierung penibel umgesetzt.“ Frühstück lockt: Der McDonald’s in der Maria-Gailer-Straße wird bereits um 6.00 Uhr in der Früh die ersten Gäste empfangen. Am Hauptplatz wird um 7.00 Uhr geöffnet.

Sicherheit geht vor

Die Restaurants wurden an die neuen Vorgaben angepasst. „Wir achten genauestens auf die Umsetzung der Vorgaben. So tragen die MitarbeiterInnen einen Mund-Nasen-Schutz und es wird auf besondere Hygiene geachtet“, so Krämmer. Zusätzlich sorgen Boden- und Tischmarkierungen dafür, dass der Sicherheitsabstand in den Restaurants gewährleistet ist.

ANZEIGE
Die McDonald’s Restaurants eröffnen unter strengen Sicherheitsvorkehrungen.

Die McDonald’s Restaurants eröffnen unter strengen Sicherheitsvorkehrungen. - © McDonald’s Österreich

Kommentare laden
ANZEIGE