fbpx

Zum Thema:

01.10.2020 - 14:56Grabungsarbeiten sorgen kurzfristig für Verzögerungen im Straßenverkehr01.10.2020 - 13:17Ein bisschen Glanz für Villach: Auf Parfümerie folgt Juwelier01.10.2020 - 11:53Villacher Änderungs­schneiderei in neuen Händen01.10.2020 - 10:26Jugend-Klimaschutz-Preis: Voting läuft bis 11. Oktober
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © pixabay.com

Aktuelle Verkehrsmeldungen:

Sanierungs­arbeiten fordern Geduld im Verkehr

Villach – Verkehrsteilnehmerinnen und -nehmer müssen in den kommenden Tagen Geduld beweisen: Sanierungs- und Instandhaltungs-Arbeiten sorgen für Verzögerungen im Villacher Straßenverkehr.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (76 Wörter)

Ab morgen, Dienstag, dem 12. Mai, müssen Verkehrsteilnehmerinnen und –nehmer in der Oberen Fellacher Straße Geduld beweisen: Die Straße wird wegen Fassadensanierungsarbeiten bis 20. Mai gesperrt. Die Durchfahrt für den Linienbus um ca. 7.30 Uhr ist gegeben.

Lokale Umleitung über Nikolaigasse

Ab Mittwoch, dem 13. Mai, werden dann im Kreuzungsbereich von Nikolaigasse und Trattengasse Instandsetzungsarbeiten durchgeführt. Der Verkehr dort wird lokal umgeleitet, und zwar über die Nikolaigasse, Dreschnig- und Tafernerstraße. Die Umleitungsstrecke ist gekennzeichnet.

Kommentare laden
ANZEIGE