fbpx

Zum Thema:

28.09.2020 - 21:16Corona-Hilfsfond: „Mieter fairer behandeln“28.09.2020 - 13:48„Vermutlich beim GTI-Treffen infiziert“: Weiterer Polizist positiv28.09.2020 - 12:46Sperrstunden-Kontrol­len: Am Wochen­ende hagelte es An­zeigen27.09.2020 - 16:14Fachkräfte er­greifen trotz Corona-Krise neue Job­chancen
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © 5min.at

Von Österreich wieder nach Deutschland?

Grenzöffnung zu Deutschland soll Mitte Juni erfolgen

Österreich/Deutschland – Laut Medienberichten ist die Grenzöffnung zu Deutschland für Mitte Juni geplant. Zu diversen Lockerungen könne es schon früher kommen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (89 Wörter) | Änderung am 12.05.2020 - 21.39 Uhr

Wie Der Standard heute berichtete, strebe Deutschland an, die Grenzen zu Österreich bis zum 15. Juni wieder ganz zu öffnen. Seit Tagen gäbe es dazu bereits Gespräche auf Minister- und Fachebene.  Bereits am morgigen Mittwoch, 13. Mai, sollen erste Grenzübergänge zwischen Oberösterreich und Bayern geöffnet werden, darauf hätten sich deutsche und österreichische Behörden geeinigt. Ab Mittwoch sollen demnach die Grenzübergänge Breitenberg-Hinteranger/Vorderanger und Voglau von 7 Uhr bis 20 Uhr geöffnet sein, der Grenzübergang Bad Füssing-Obernberg von 6 Uhr bis 20 Uhr.

Kommentare laden
ANZEIGE