fbpx

Zum Thema:

04.06.2020 - 11:21Gutschein­aktion: Bereits 40 % ging an Betriebe zurück04.06.2020 - 10:45Bunte Wasser­spiele werden in den Abend­stunden be­geistern!04.06.2020 - 10:21„Sommer-Feeling“: Wohn­zimmer-Konzerte mitten in der Stadt04.06.2020 - 09:04Super! 520 Rad­fahr­prü­fungen können ab­ge­halten werden
Wirtschaft - Villach
© KK/ Bepo

Innenstadt als einziger Gastgarten

Eis Bepo: Innenstadt hat einen neuen Gastgarten mehr

Villach – Die Innenstadt verwandelt sich, wie angekündigt, in einen einzigen großen Gastgarten. Erste Beweise davon konnten wir bereits entdecken. 

 1 Minuten Lesezeit (179 Wörter) | Änderung am 14.05.2020 - 13.32 Uhr

Die Villacher Gastwirte bereiten sich bereits auf die Eröffnung morgen vor. Das gemeinsame Ziel in Villach ist es, ein Flair zum Verweilen und Genießen zu schaffen. Liebevolle Details, Tische mit großzügigem Abstand und viel Grün werden das Besucher-Herz erfreuen.  Unsere Wirte tun alles, um für die Kunden eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen.

ANZEIGE
Ein Meer von magisch schwebenden Schirmen taucht die Altstadt-Gasse in eine schöne, farbenfrohe Szenerie

Ein Meer von magisch schwebenden Schirmen taucht die Altstadt-Gasse in eine schöne, farbenfrohe Szenerie - © KK

Schirme zur Eröffnung

Die Stadt tut auch einiges, so hängen die bunten Schirme in der Lederergasse rechtzeitig zur Gastro-Eröffnung und sorgen für ein fröhliches Ambiente. Immer wieder hörte man davon, dass sich die Stadt in einen einzigen großen Gastgarten verwandeln wird. Das stimmt scheinbar, bereits heute konnten wir einen neuen Gastgarten entdecken. So hat der Eissalon Bepo seine Fläche draußen vergrößert. „Morgen können dann alle ihr gutes Eis im Sitzen genießen“, erklärt Inhaber Bepo Zorgno.

Kommentare laden
ANZEIGE