fbpx

Zum Thema:

05.06.2020 - 20:52Feiern mal anders: Autodisco am Klagenfurter Flughafen05.06.2020 - 20:17Klagenfurter Event-Location bittet um Hilfe05.06.2020 - 14:57Mit neuem Konzept: „Kärnten Läuft“ geht 2020 über die Bühne05.06.2020 - 14:52Böser Streich: Un­bekannte ver­klebten Tür­schloss
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © pixabay

Die Fahrerin verlor die Kontrolle

Betrunken: 25-Jährige fuhr gegen Straßenlaterne

Klagenfurt – Eine junge Klagenfurterin verlor heute die Kontrolle über ihr Auto und fuhr gegen eine Straßenlaterne. Ein Alkotest der bei ihr durchgeführt wurde, verlief positiv.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (52 Wörter)

Am heutigen Tag gegen 18.30 Uhr verlor eine 25-jährige Klagenfurterin die Kontrolle über ihr Fahrzeug und touchierte eine Straßenlaterne. Der Pkw sowie die Straßenlaterne wurden durch den Zusammenprall schwer beschädigt. Die Lenkerin blieb unverletzt. Der an Ort und Stelle durchgeführte Alkomatentest verlief positiv. Die 25-Jährige wird angezeigt.

Kommentare laden
ANZEIGE