Zum Thema:

29.05.2020 - 14:12Ab 15 Juni: Maskenpflicht weitgehend aufgehoben29.05.2020 - 14:10Gastro-Lockerungen: Sperrstunde nun um 1 Uhr29.05.2020 - 11:59Pizza am anderen Ende der Welt wird nach Kärntner benannt29.05.2020 - 11:35Diese Woche drei Neu­infek­tionen: „Haben sich nicht in Kärn­ten infiziert“
Aktuell - Kärnten
Vor kurzem konnte ein weiterer Corona-Patient aus dem Krankenhaus entlassen werden.
Vor kurzem konnte ein weiterer Corona-Patient aus dem Krankenhaus entlassen werden. © Fotomontage: Pixabay / 5min.at

13.890 Proben gesamt:

11. Tag ohne Neuinfektion: Die aktuellen Corona-Zahlen in Kärnten

Kärnten – Die positiven Entwicklungen rund um die Kärntner Corona-Zahlen geht weiter. Aktuell sind noch acht Kärntnerinnen und Kärntner aktiv infiziert. Eine Person konnte wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden. Landeshauptmann Peter Kaiser freute sich in einer heutigen Pressekonferenz über den "11. Tag ohne Neuansteckung in Kärnten."

 1 Minuten Lesezeit (126 Wörter) | Änderung am 16.05.2020 - 12.47 Uhr

In Österreich sinkt die Zahl der aktiv an Covid-19 infizierten Personen immer weiter. Nur noch knapp über 1.000 Fälle gibt es bundesweit. Das Bundesland mit den wenigsten aktiven Corona-Fällen bleibt weiterhin Kärnten.

Nur noch eine Person im Krankenhaus

Insgesamt gab es in Kärnten 411 bestätigte Coronafälle. Davon sind, wie das Land Kärnten am heutigen Samstag, dem 16. Mai, erneut bestätigte, bereits 390 wieder genesen. Acht Kärntnerinnen und Kärntner sind aktuell noch aktiv infiziert. Vor kurzem konnte ein Corona-Patient aus dem Krankenhaus entlassen werden. Von den acht Infizierten befindet sich also nur noch eine Person in stationärer Behandlung. Auf der Intensivstation gibt es in Kärnten keine Patientinnen und Patienten.

Insgesamt wurden in Kärnten bis dato 13.890 Proben durchgeführt.

Kommentare laden
ANZEIGE