fbpx

Zum Thema:

05.06.2020 - 10:34Klein-LKW umgekippt: Eine Person verletzt04.06.2020 - 17:46PKW-Lenker kollidierte mit 83-jährigen E-Bike Fahrer04.06.2020 - 14:09Unfall in St. Martin: 5-jähriges Mädchen von PKW erfasst02.06.2020 - 19:56Drei Verletzte bei Überholmanöver: PKW überschlug sich
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Robert Telsnig

Rettungshubschrauber im Einsatz

Beim Spaziergang: 56-Jähriger rutschte aus und brach sich das Bein

Feistritz im Rosental – Beim schlammigen Ufer des St. Johann er Badesees rutschte heute ein 56-jähriger Mann aus und brach sich das Bein.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (47 Wörter) | Änderung am 17.05.2020 - 21.15 Uhr

Beim Spaziergang rutschte heute ein 56-jähriger Mann aus Moosburg am schlammigen Ufer des St. Johanner Badesees, aus und brach sich dabei ein Bein. Er konnte die Rettung selbständig verständigen. Nach notärztlicher Versorgung wurde er mit dem Rettungshubschrauber C11 in das UKH Klagenfurt eingeliefert.

Kommentare laden
ANZEIGE